Wo kauft man sich seinen Werkzeugkoffer?

Auch bei Amazon gibt es gute und voll bestückte Werkzeugkoffer

Mannesmann 60-teiliger Universal Haushalts-Werkzeugkoffer

9.4

GESAMTBEWERTUNG

9.4/10

Positiv

  • Universal-Haushalt-Werkzeugkoffer
  • 60-teilig
  • Alle gebräuchlichen Werkzeuge in einem Koffer
  • Werkzeugkoffer klappbar
  • mit der Möglichkeit, diesen geöffnet an der Wand aufzuhängen.

Negativ

  • keine Bekannt

Wenn man ehrlich ist, dann ist es heute kein Problem mehr sich einen neuen Werkzeugkoffer zuzulegen. Wichtig ist nur zu wissen für welchen Zweck man ihn einsetzen möchte. Während man heute die Qual der Wahl hat, hat man auch bei der Auswahl des richtigen Werkzeugkoffers seine Probleme.

Kein Wunder, denn bei diesem riesigen Angebot ist es nicht mehr so leicht den richtigen Werkzeugkoffer auszuwählen. Dazu kommt noch, dass man heute mehr Möglichkeiten hat den Werkzeugkoffer an den unterschiedlichsten Orten zu kaufen. Welche das sind, das wird im Folgenden näher dargestellt.

Werkzeugkoffer im Baumarkt kaufen

Der Baumarkt ist eine erste gute Adresse, um sich seinen neuen Werkzeugkoffer zu kaufen. Baumärkte gibt es mittlerweile auch in jeder Stadt. Baumärkte haben immer einen Bereich, wo man viele Werkzeuge findet. Dort trifft man auf ein großes Angebot an Werkzeugkoffern und Werkzeuge, die von bekannten und unbekannten Marken kommen. Hier findet man günstige und teure Werkzeugkoffer.

Angebot Brüder Mannesmann Alu-Werkzeugkoffer, bestückt, 108-tlg., M29075
Angebot Mannesmann 89-teiliger Premium Universal- und Haushalts-Werkzeugkoffer, M29085
Angebot Brüder Mannesmann satz 57-tlg., M29057

Wenn man an einem ganz bestimmten Werkzeugkoffer interessiert ist, dann wird man ihn auf Anhieb in einem Baumarkt nicht finden, weil Baumärkte Produkte für die Masse anbieten. In diesem Fall sollte man seinen Werkzeugkoffer in einem Online Shop oder noch besser in einem Fachgeschäft kaufen.

Bei einem Baumarkt scheint der erste Eindruck dieser zu sein, dass das Angebot recht groß ist, jedoch ist das nicht immer der Fall. Viele Baumärkte bieten in der Regel Werkzeugkoffer für den Einsteiger an. So findet man auch viele Werkzeugkoffer, die zwar einen guten Preis haben, aber nicht die erforderliche Qualität besitzen, die Profi-Handwerker unbedingt brauchen.

Vorteile

Ein Baumarkt ist für den Einsteiger einer der besten Orte um einen neuen Werkzeugkoffer zu kaufen. Das Angebot ist immer überschaubar und früher oder später wird man hier fündig. Im Baumarkt gibt es viele Berater, die einem eine umfassende Beratung anbieten können. Auch Profi-Handwerker werden hier fündig, selbst wenn sich das Angebot für Spezial-Werkzeugkoffer in Grenzen hält.

Meister Werkzeugtrolley 156-teilig - Werkzeug-Set - Mit Rollen - Teleskophandgriff/Profi Werkzeugkoffer befüllt/Werkzeugkiste fahrbar auf Rollen/Werkzeugbox komplett mit Werkzeug / 8971440
Kraftwerk 3949 266-teilig Profi-Alu-Werkzeugkoffer KW/Bosch
Heyco/Heytec 50807694500 Montage-Werkzeugkasten, Stahlblech 5-fach aufklappbar inklusive 96-teiligem Werkzeugsortiment, 5 Modulen

Baumärkte sind so aufgebaut, dass man neben Werkzeugkoffer auch viele weitere interessante Produkte findet. So möchte man zum Beispiel nicht unbedingt nur eine Werkzeugkoffer kaufen, sondern auch die entsprechenden Werkzeuge. Allerdings kann es gut sein, dass man bei den qualitativen Marken-Werkzeuge Abstriche machen muss. Insofern ist es besser, wenn man für diesen Zweck in ein Fachgeschäft geht oder sich den entsprechenden Werkzeugkoffer bestellen lässt.

Nachteile

In einem Baumarkt können die Preise höher sein als in einem Online Shop. Auch ist ein Baumarkt in der Regel so groß, dass bereits viel Zeit vergeht, bis man im Bereich für Werkzeuge angekommen ist. Weiterhin kann man nicht immer davon ausgehen, dass die entsprechende Verkaufsperson auch frei ist um diese um eine Beratung zu bitten.

Baumärkte sind groß und überfüllt. Man sollte sich immer zweimal überlegen, ob man dort wirklich hingehen will. Wenn man aber ein leidenschaftlicher Heimwerker ist, dann spricht auch nichts dagegen sich in einen Baumarkt zu begeben. Schließlich muss man auch zum Baumarkt anreisen. Baumärkte befinden sich öfters auf einem Industriegebiet, welches sich außerhalb von der Stadt befindet.

Dort muss man also erstmal hinfahren, und das kostet Zeit. Sofern man aber diese Möglichkeit nutzen möchte, um die ganze Familie mitzunehmen, dann ist der Weg in einen Baumarkt auch nicht immer so schlecht. Es gibt nämlich dort Cafés, Essen, einen Gartenbereich mit Fischen, Tieren, Pflanzen und Bäumen. Kinder werden sich immer freuen, wenn man sie in einen Baumarkt oder in ein Gartencenter mitnimmt.

Werkzeugkoffer in einem Fachhandel kaufen

Auch in einem Fachhandel kann man sich einen Werkzeugkoffer kaufen. Der Fachhandel eignet sich eigentlich mehr für diejenigen, die einen hochwertigeren Werkzeugkoffer kaufen wollen. Es sind besonders die Profi-Handwerker, die sich auf den Weg in ein Fachgeschäft machen. Daher wird das Geschäft auch Fachgeschäft genannt.

Karcher Werkzeugkoffer, 57-teiliges Werkzeugset mit Hammer, Schraubendreher, Steckschlüsselsatz uvm.
Angebot 100-teiliger Universale Werkzeugkoffer, Premium Werkzeugset für den Heimwerker, Werkzeugsortiment mit mattiert Werkzeug-Box
Angebot Brüder Mannesmann Alu-Werkzeugkoffer, bestückt, 108-tlg., M29075

Es hat sich auf den Bereich Werkzeuge und Werkzeugkoffer spezialisiert. Die Beratung, die man dort bekommt, ist natürlich nicht mit der Beratung in einem Baumarkt zu vergleichen. Wenn man also zu den Menschen gehört, die einen hochqualitativen Werkzeugkoffer kaufen möchten, so ist man in einem Fachhandel oder Fachgeschäft an der richtigen Adresse. Fachgeschäfte haben in der Regel sehr gute Beziehungen zum Hersteller. Sollte man sein gewünschtes Produkt nicht im Fachgeschäft vorfinden, so lässt es sich problemlos bestellen. Bis der Werkezugkoffer geliefert wird, sollten in der Regel nur einige Tage vergehen.

Der Kauf eines Werkzeugkoffers in einem Fachgeschäft kann sich schon deshalb lohnen, weil man auf ein spezialisiertes Angebot trifft. Hier vergeht nicht so viel Zeit wie in einem Baumarkt, bis man das gewünschte Produkt gefunden hat. Die Beratung, welche man in einem Fachgeschäft bekommt, ist hochqualitativ. Einsteiger sind aber besser damit beraten, wenn sie in den Baumarkt gehen, weil sie dort mehr geeignete Produkte für ihre Bedürfnisse finden.

Vorteile

In einem Fachgeschäft bekommt man eine hochqualitative Beratung. Diese ist mit einer Beratung in einem Baumarkt nicht zu vergleichen. Dies ist auch darauf zurückzuführen, dass in einem Fachgeschäft nicht so viele Menschen sind wie in einem Baumarkt. Die Verkäufer nehmen sich hier viel mehr Zeit für den möglichen Käufer. Sie gehen intensiver auf die Bedürfnisse ein und können dann auch das richtige Produkt anbieten.

Das Personal aus dem Fachgeschäft ist unheimlich geschult, weil es sich auf einen bestimmten Bereich konzentriert, während die Mitarbeiter in einem großen Baumarkt eher oberflächliches Wissen besitzen. Dies mag für Einsteiger ausreichend sein.

Jedoch haben Profi-Handwerker viel größere Ansprüche. Sie gehen daher lieber in ein Fachgeschäft und lassen sich professionell und gründlich beraten. Bei dem Gang in ein Fachgeschäft entsteht auch in persönlicherer Kontakt als in einem Baumarkt, wo es recht anonym zugeht. Vielen Menschen gefällt dies nicht, womit sie lieber in ein Fachgeschäft gehen.

Nachteile

Der Gang in ein Fachgeschäft ist mit vielen Vorteilen verbunden. Jedoch ist ein Fachgeschäft ein Fachgeschäft und daher auch nicht an jeder Ecke zu finden. Das Fachgeschäft kann sich zum Beispiel am anderen Ende der Stadt befinden. Um dorthin zu kommen, muss man sehr viel Zeit aufwenden.

Des Weiteren sind die Produkte in einem Fachgeschäft auch teurer als im Baumarkt oder als im Online Shop. Ein Fachgeschäft ist auch nicht so lange geöffnet wie ein Baumarkt. Dadurch ist man bereits schon erheblich eingeschränkt. Für gewöhnlich machen Fachgeschäfte früh zu. Nach der Arbeit zum Fachhandel zu fahren wird daher fast unmöglich.

Online Shops

Inzwischen kann man wirklich alles online kaufen. Das Ganze geht so schnell, dass die Ware am besten schon Morgen geliefert wird. Der Alles-Anbieter Amazon macht dies möglich. Das Angebot an Produkten ist in einem Online Shop so groß, dass man schnell die Übersicht verliert.

Eine gute Abhilfe schaffen aber die vielen Vergleichsseiten im Netz dar. Dort kann man sich über die Werkzeugkoffer im Einzelnen informieren. Die Vergleichsseiten haben Links, welche direkt zum Anbieter führen. Dort kann das Produkt dann auch sofort gekauft werden. Online Shops haben den Vorteil, dass man den neuen Werkzeugkasten entweder zuhause, unterwegs oder auf der Arbeit kaufen kann.

Für viele Menschen ist dies ein guter Grund ihre Produkte aus einem Online Shop zu kaufen. Ein Online Shop ist auch deshalb so praktisch, weil man sich jedes Produkt nach Hause liefern kann, egal wo man wohnt. Das heißt, selbst wenn man in den Bergen oder in einem kleinen Dorf ohne Baumarkt wohnt, kann man in den Genuss der bestellten Produkte kommen. Ein Online Shop ist für Einsteiger sicherlich eine sehr gute Adresse. Die Produkte sind günstiger als im Baumarkt oder Fachhandel.

Vorteile

Die Vorteile sind ersichtlich. Produkte sind so gut wie überall verfügbar, egal wo man wohnt. Man muss sich einfach nur auf dem Online Shop umsehen und das entsprechende Produkt in den Warenkorb schieben. Anschließend geht man zur Kasse und bezahlt.

Angebot Brüder Mannesmann Alu-Werkzeugkoffer, bestückt, 108-tlg., M29075
Angebot Mannesmann 89-teiliger Premium Universal- und Haushalts-Werkzeugkoffer, M29085
Makita Werkzeug-Set 227-teilig, 1 Stück, P-90532

Schon wenige Tage später wird das Produkt nach Hause geliefert. Wenn man es gerne noch schneller haben will, so kann man auch einen Express-Versand beantragen. Das Produkt wird dann schon am gleichen oder am nächsten Tag geliefert. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass man die vielen Kundenbewertungen lesen kann. Häufig bewegen sich die Aussagen auch nahe der Realität. Auf diese Weise bekommt schnell gute Einblicke in das entsprechende Produkt.

Die Kundenmeinungen helfen dem Käufer auch zu sehen, wie andere Anwender den Werkzeugkoffer empfunden haben, welche Kritiken es gibt und was als positiv empfunden wurde. Auf diese Weise muss man als Käufer nicht mit unangenehmen Überraschungen rechnen. Basierend auf diesen Fakten kann dann auch eine viel bessere und sichere Kaufentscheidung getroffen werden.

Nachteile

Auf der anderen Seite fehlt bei einem Online Shop die Beratung. Für manche Menschen mag eine fehlende Beratung nicht so schlimm sein, und trotzdem ist sie für viele Menschen immer noch ein wichtiger Bestandteil des Einkaufs. Da nicht alle Menschen mit dem Internet umgehen können oder den Kauf in einem Online Shop als unangenehm empfinden, gehen diese Menschen lieber in einen Baumarkt, wo sie auch eine persönliche Beratung bekommen.

Das Fehlen einer Beratung kann sehr viel Zeit kosten. Man muss sich intensiv mit dem Produkt auseinandersetzen, die vielen Vergleichsseiten lesen und studieren bis man zu einer Kaufentscheidung gekommen ist. In einem Baumarkt oder im Fachhandel wird diese Arbeit einem abgenommen. Daher ist der Online Shop auch nicht immer die beste Variante, wenn man sich einen neuen Werkzeugkoffer zulegen möchte.

Es ist auch nicht immer so, dass man in einem Online Shop hoch spezialisierte Werkzeugkoffer bekommt. Das Angebot in einem Online Shop ist weniger tief bzw. spezialisiert, sondern breiter. Es wird somit die Masse der Menschen bedient. Sofern man sich aber für ein ganz spezielles Produkt entscheiden will, so ist der Gang in den Fachhandel besser.

Wo kauft man sich seinen Werkzeugkoffer?
5 (100%) 2 votes

Letzte Aktualisierung am 16.10.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Ähnliche Suchanfragen:

Autor: Peter Baumeister

Der Autor > Über 25 Jahre Berufserfahrung im Bereich Bauen und Sanierung verdienen es zu Papier gebracht zu werden. Dabei neue interessante Tools und Techniken für Handwerker zu testen ist meine Passion.
Close