Zaun Shop

Angebot
Mendler WPC-Sichtschutz Sarthe, Windschutz Zaun, Alu-Pfosten ~ Erweiterungselement, 1,85m braun
3 Bewertungen
Mendler WPC-Sichtschutz Sarthe, Windschutz Zaun, Alu-Pfosten ~ Erweiterungselement, 1,85m braun
  • Beliebig erweiterbar
  • Alu-Pfosten mit 3 Einsteckmöglichkeiten für die WPC-Paneele, z.B. für eine Eckverbindung
  • BSCI-Sozialstandards geprüft
DanDiBo Designer Gartenzaun 'Dekor' Zaunelement 90 cm Zaun Metall Schmiedeeisen Steckzau
1 Bewertungen
DanDiBo Designer Gartenzaun "Dekor" Zaunelement 90 cm Zaun Metall Schmiedeeisen Steckzau
  • Designer Gartenzaun "Dekor"
  • Unikates, handgearbeitetes Zaunsystem, welches Sie nach Ihrem Geschmack gestalten können und Garten, Terrasse und Vorgarten verschönert.
  • Die Oberfläche ist pulverbeschichtet, dieses garantiert eine dauerhafte Witterungsbeständigkeit.
GAH-Alberts 604714 Maschendraht-Geflecht, grün, 1000 mm Höhe, 15 m Rolle, Maschenweite 60 x 60 mm, Drahtstärke 2,8 mm
47 Bewertungen
Teichschutzzaun Kleintiergehege 710 x 80 cm inkl. 6 Gitter 7 Pfosten
42 Bewertungen
Teichschutzzaun Kleintiergehege 710 x 80 cm inkl. 6 Gitter 7 Pfosten
  • verzinkt
  • Maschenweite (MW): 25 x 100 mm
  • Größe (L x H): 118 x 80 cm (ein Gitterelement)
Angebot
10 Aquagart Z-Profil Zaunpfosten 2m Wildzaun Weidezaun Forstzaun
13 Bewertungen
10 Aquagart Z-Profil Zaunpfosten 2m Wildzaun Weidezaun Forstzaun
  • dickverzinkter Bandstahl / Materialstärke: 1,5mm
  • Hakenabstand: 10cm / Länge: 2,0m
  • besonders Stabile Z-Bauform / besonders Stabile Z-Bauform
Spear & Jackson PHD-WH Erdlochausheber mit Holzgriff, beige
73 Bewertungen
Spear & Jackson PHD-WH Erdlochausheber mit Holzgriff, beige
  • Konzipiert für das Ausheben von tiefen, schmalen, senkrechten Erdlöchern, mit geringerem Verfüllungsbedarf. Ein ideales Werkzeug für die Errichtung von Zäunen.
  • Kopfstück mit ovalförmigen Schaufelblättern für eine schnelle und effiziente Aushebung
  • Gehärtete Stahlblätter für maximale Haltbarkeit
Fiskars Handerdbohrer, Für Löcher bis Ø 200 mm, Schwarz/Orange, QuikDrill, L, 1000640
200 Bewertungen
Fiskars Handerdbohrer, Für Löcher bis Ø 200 mm, Schwarz/Orange, QuikDrill, L, 1000640
  • Handerdbohrer zum Bohren von bis zu 200 Millimeter breiten Erdlöchern, Zum Einpflanzen von Blumen sowie Stauden, Auch zum Belüften der Erde und des Komposts sowie zum Setzen mittelgroßer Zaunpfählen geeignet
  • Sauberes Bohren der beiden Klingen und des spitzen schraubenförmigen Kopfes in den Boden, Kein Verhaken an Wurzeln oder kleinen Steinen
  • Optimale Arbeitshöhe in rückenschonender Körperhaltung dank des langen Stiels aus Stahl, Langes und ermüdungsfreies Arbeiten möglich, Glasfaserverstärkter Kunststoff-Griff für angenehmen Halt während der Arbeit
SAKRET Setz-Fix Fertiggemisch für schnelle Montage 25 kg/ Sack
7 Bewertungen

Zaun kaufen im Shop

Heute sind Gartenzäune so gefragt wie nie. Das kann auch kaum überraschend sein. Ein Gartenzaun schützt nicht nur den Grund und Boden vor ungebetenen Gästen. Vielmehr sichert ein Gartenzaun die Privatsphäre. Das ist besonders dann wichtig, wenn man sich in seinem geliebten Garten ausruhen möchte oder mit seinen Freunden einfach eine schöne Zeit verbringen möchte.

Ein Zaun ist also in jeder Situation eine lohnenswerte Anschaffung. Man stelle sich vor, man kommt nach der Arbeit nach Hause und möchte sich ausruhen oder im Garten einen Kaffee trinken und es schaut ständig der Nachbar rüber. Dies ist nicht nur störend, sondern schafft auch eine unangenehme Atmosphäre. In diesem Fall muss man sich fragen, wie man sich dann im Garten entspannen soll. Schließlich gehört der Garten einem selbst. Man hat das Recht sich in seinem eigenen Garten auszuruhen. Wenn aber ständig ungebetene Blicke erfolgen, dann muss man handeln.

Was ist beim Kauf eines Zaunes zu beachten?

Ein Zaun kann aber nicht nur vor ungebetenen Gästen schützen. Vielmehr kann ein Zaun auch eine dekorative Funktion erfüllen. Es gibt heute eine große Auswahl an schönen Gartenzäunen, die keineswegs langweilig aussehen. Weiterhin gibt es Zäune in den verschiedensten Ausführungen und Farben. Auf diese Weise kann man für interessante und optisch ansprechende Effekte in seinem Garten sorgen.

Wenn man einen Zaun in seinem Garten aufstellen will, muss man zunächst die Frage klären, welche Funktion dieser Zaun erfüllen soll. Es geht nur um den dekorativen Charakter oder soll der Zaun auch das Grundstück schützen? Dann muss man noch die Frage klären, welche Zaunart die richtige ist.

Bevor man sich für einen Zaun entscheidet, muss man auch die richtige Höhe klären. Denn viele Gemeinden schreiben die genaue Höhe vor. Es wäre schade, wenn man sich für einen Zaun entscheidet, der gar nicht die richtige Höhe erfüllt. In diesem Fall muss man den Zaun umtauschen und darauf hoffen, dass man das Geld zurückbekommt.

Wenn die rechtlichen Aspekte geklärt sind, muss man nach dem Material schauen. Wie bereits erwähnt ist die Auswahl an Gartenzäunen heute sehr groß. Da es viele unterschiedliche Materialien gibt, sollte man sich im Vorfeld hier richtig informieren.

Sehr zu empfehlen ist beispielsweise der Doppelstabmattenzaun. Zwar ist dieser nicht wirklich gut als Sichtschutz geeignet. Auf der anderen Seite besitzt er ein attraktives Aussehen und eine hohe Stabilität. Es ist somit kein Wunder, dass diese Zäune in Deutschland so beliebt sind. Aufgrund der Kombination von unterschiedlichen Farben und Flechtstreifen, können besondere optische Effekte erzielt werden.

Wie montiere einen Zaun richtig?

Beim Montieren kommt es natürlich darauf an, welchen Zaun man hat. In der Regel sollte das Montieren heute kein großes Problem sein. Die meisten Zäune sind heute so einfach gestaltet, dass es ein reines Kinderspiel ist, diese zusammenzubauen. Normalerweise sollte man in der Verpackung des Zaunes eine gute Anleitung finden, die genau aufzeigt, wie der jeweilige Zaun zu installieren ist.

Warum ein Zaun wichtig ist?

Mit einem Zaun tut man sich etwas sehr Gutes. Zunächst kann das Grundstück sinnvoll eingrenzt werden. Gleichzeitig kann der Garten viel schöner aussehen. Denn Zäune sind nicht nur dafür da, um die Grundstückgrenzen klar aufzuzeigen. Vielmehr können Zäune auch eine dekorative Funktion übernehmen. Dabei hängt es aber immer davon ab, wie groß der Garten ist und was genau man mit dem Zaun bezwecken möchte.

Fakt ist, dass es sich auf jeden Fall lohnt einen Zaun im Garten aufzustellen.

Welche Möglichkeiten für Zäune gibt es?

Was die Möglichkeiten hier angeht, so kann man sich neben klassischen Zäunen auch für Gabionen entscheiden. Gabionen sehen ansprechend aus und können nebenbei individuell gefüllt werden.

Letzte Aktualisierung am 16.02.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Autor: Peter Baumeister

Der Autor: Peter Baumeister > Über 25 Jahre Berufserfahrung im Bereich Bauen und Sanierung verdienen es zu Papier gebracht zu werden. Dabei neue interessante Tools und Techniken für Handwerker zu testen ist meine Passion.
Close