Kürbis schnitzen – Werkzeug für kleine Künstler

Zu Halloween sind sie überall zu sehen, die leuchtenden Kürbisse mit Gesichtern und teils sehr kunstvollen Schnitzereien. Aber warum machen die Leute das eigentlich? Es handelt sich bei Halloween um einen alten Brauch, der seinen Ursprung in einem Fest der Kelten hat. Der ursprüngliche Name ist „All Hallows Eve“, was „Aller-Heiligen-Abend“ bedeutet.

Der Sinn war am 31. Oktober die bösen Geister zu vertreiben. Das ist die Nacht zu Allerheiligen, in der die bösen Geister noch einmal auf die Erde zurückkommen und Schabernack treiben. Um sie zu verjagen, wurden leuchtende Kürbisse aufgestellt. Dafür müssen Sie aber erstmal einen Kürbis schnitzen.

 Irländische Einwanderer nahmen den Brauch mit in die USA, die ihre neue Heimat war. Von dort kam Halloween nach einigen Jahren wieder zurück nach Deutschland, wenn auch nicht in dem Ausmaß, wie es auf Dauer in den USA zelebriert wird. Aus dem Glauben, dass die Geister böse Streiche spielen, kommt auch der Brauch der in den USA verbreitet ist.

Kinder verkleiden sich und gehen von Haus zu Haus mit dem Spruch „Trick or Treat“ was so viel bedeutet, wie „Süßes, sonst gibt’s Saures“. Gibt dann jemand keine Süßigkeiten, wird ihm ein Streich gespielt. In Deutschland ziehen auch ein paar Kinder durch die Nachbarschaft und sammeln Süßigkeiten, aber nicht in allen Regionen der Bundesrepublik ist der Brauch verbreitet.

In manchen Regionen Deutschlands war und ist teilweise noch immer das Schnitzen von „Rübengeistern“ für die Party Tradition. Sie werden aus Futter- oder Zuckerrüben hergestellt, wobei die Kürbisse heute auch in Deutschland populärer sind. Das mag zum einen an den schönen Farben liegen die die Kürbisse aufweisen, zum anderen ist die Schnitzfläche größer und gleichmäßiger. Auch verschiedene Erntedank-Rituale fließen mit ins Kürbisschnitzen ein. Die Tradition gibt es rund um die Welt, zur Erntesaison Früchte und Gemüse mit raffinierten Schnitzereien zu verzieren.

Lesen Sie auch: verstellbare Klebenagel

Ein einfaches Gesicht mit zwei Augen, Nase und grinsendem Mund kann schon einiges an Arbeit bedeuten. Umso eindrucksvoller sind die besonders kunstvoll verzierten Kürbisse. Und dann kommt ja noch dazu, was mit dem Fruchtfleisch geschehen soll. Eingelegter Kürbis für die nächsten Jahre?

Es gibt zahlreiche Rezepte wie das Kürbisfleisch verwertet werden kann. Wer allerdings eine ganze Armee an Halloween Pumpkins sein Eigen nennen möchte, wird sich lange Zeit von Kürbis ernähren können. Besonders lecker sind allerdings die Kerne, wenn sie gut gewaschen, getrocknet und geröstet sind.

Es ist teilweise auch nicht ganz ungefährlich, sich mit einem großen Küchenmesser ans Werk zu machen, um dem Kürbis ein Gesicht zu verpassen. Ein Fleischermesser tut zwar immer wieder seinen Dienst, doch geht es auch einfacher und vor allem weniger gefährlich. Der Umgang mit einem scharfen Messer will gelernt sein, damit es beim Halloween Kürbis nicht zu blutigen Zwischenfällen und Verletzungen kommt.

Welche Werkzeuge eignen sich zum Kürbisschnitzen

Ein Kürbis lässt sich mit einem herkömmlichen Esslöffel aushöhlen nachdem der Deckel ab ist. Das ist aber sehr mühsam, da Hebelwirkung und ein zu langer Griff unpraktisch sind. Die feinen Konturen machen das Kürbismuster nicht alleine aus, das Aushöhlen ist enorm wichtig, damit das Licht der Kerze wirklich tolle Lichteffekte liefert. Mit dem Löffel lässt sich natürlich mit entsprechender Anstrengung und Mühe ein Kürbis aushöhlen. Wenn aber mehrere Kürbisse verziert werden sollen, freut sich bestimmt jeder, wenn er eine Erleichterung bekommt. Damit lässt sich dann auch die eine oder andere Sehnenscheidenentzündung vermeiden.

Bestseller Nr. 1
Brauns Heitmann 7008 14-teiliges Deluxe Kürbis Schnitzset mit LED-Licht, Löffel, 2 Messer, Stift, 9 Vorlagen, grün / orange
66 Bewertungen
Brauns Heitmann 7008 14-teiliges Deluxe Kürbis Schnitzset mit LED-Licht, Löffel, 2 Messer, Stift, 9 Vorlagen, grün / orange
  • Jetzt kann das Kürbisschnitzen losgehen
  • Umfangreiches Delux Kürbis Schnitzset mit 14 Teilen
  • Set enthält: 1 LED-Licht, 1 Löffel, 2 Messer, 1 Stift und 9 Vorlagen

Wer gerne zackige Ecken von der Vorlage im Kürbis haben möchte, kann diese gut mit einem Stechwinkel Schritt für Schritt machen. Mit dem Werkzeug lassen sich schöne Zacken fürvon Sternen leicht in den Kürbis bringen. Gegenüber einem Messer ist der Vorteil, dass nur eine Kantenseite gestochen werden kann. Auf diese Weise entstehen weder unschöne Übergänge noch ein Überschneiden an der Einstichstelle. Auch besteht auf diese Weise keine Gefahr des Abrutschens, so dass das Auge eventuell deutlich größer wird, als gewollt.

Das Gesicht vom Halloween Pumpkin kann schön gestaltet werden, ohne dass er eine totale Fratze bekommt. Ist die aber gewünscht, dann kann das Messer natürlich gute Dienste leisten. Die Kürbisse bekommen mit der Zeit ohnehin von ganz alleine eine immer gruseligere Gestalt. Wenn sie anfangen einzutrocknen und Falten bekommen. Wer so einen richtig gruseligen Kürbis schon zu Halloween haben möchte, der sollte den Kürbis entsprechend früh anfertigen. Die frischen, prallen Kürbisse sollten aber dennoch nicht fehlen.

Eine weitere Möglichkeit ist ein gezacktes Gestaltungsmesser, mit dem sich scharfkantige Konturen setzen lassen, besonders an den Stellen, an denen schlecht Kraft ausgeübt werden kann. Besonders kleine Kürbisse lassen sich damit ebenfalls sehr gut bearbeiten.

An größeren Kürbissen lassen sich besonders filigrane Ausschnitte setzen. Das gezackte Gestaltungsmesser ist nicht nur zur Kürbisschnitzerei geeignet, Melonen und andere Früchte lassen sich damit auch ganz besonders präsentieren. Auf Partys ist das mit Sicherheit ein echter Hit.

Es gibt sogenannte Pumpkin Carver, mit denen sich der Kürbis viel einfacher und ungefährlicher in einen gruseligen Halloweenkopf verwandeln kann. Der Carver ist für schnelle Linien und geschwungene Kurven geeignet. Ebenso lassen sich mit ihm aber auch filigrane Schnitzereien erledigen, um dem Kürbiskopf das perfekte Aussehen zu verleihen. Damit braucht sich keiner mehr mit einem Küchenmesser abzumühen oder zu verletzen.

Ein Multifunktionwerkzeug ist ein willkommener Helfer beim Kürbisschnitzen

Um zu Halloween sich das Schnitzen der Deko einfacher zu machen gibt es in vielen Hobbykellern ein nützliches Werkzeug. Mit dem Multifunktionswerkzeug auch gerne nach dem bekanntesten Hersteller kannst Du einfach Fein dazu sagen ist es sehr einfach die Durchbrüche zu schneiden. Es ist aber darauf zu achten, dass Kinder nur im Beisein der Eltern sich mit den Werkzeugen an den Kürbis ranmachen.

Bestseller Nr. 1Bestseller Nr. 1
Arebos Multifunktionswerkzeug mit 24-tlg Zubehör
43 Bewertungen
Arebos Multifunktionswerkzeug mit 24-tlg Zubehör
  • TÜV / GS geprüft nach TÜV Rheinland S50292990
  • Inklusive 24-teiligem Zubehör-Set
  • Leerlaufdrehzahl 15.000 - 21.000 U/min

Welche Vorlagen gibt es zum Kürbisschnitzen

Es gibt zahlreiche Vorlagen, die für Kürbisschnitzereien geeignet sind. Bei den verschiedenen Werkzeugsets liegen fast immer Vorlagen mit bei. Sonst gibt es im Internet zahlreiche Vorlagen, von einfachen Gesichtern bis hin zu kunstvollen Schnitzereien. Besonders Gesichter lassen sich auch aus Bildern von Tattoo Vorlagen oder Window Color Vorlagen ableiten.

Wer ein bisschen kreativ ist, kann sich aber auch ganz einfach seine eigenen Vorlagen zeichnen. Den eigenen Ideen sind kaum Grenzen gesetzt. Dabei sollte nur bedacht werden, umso schwieriger die Vorlagen sind, umso schwieriger wird auch das Schnitzen. Aber dafür kann natürlich jeder auch ganz besonders stolz sein, der einen besonderen Kürbis hat, der sich deutlich von den anderen orangefarbenen Köpfen absetzt.

Bestseller Nr. 1Bestseller Nr. 1Bestseller Nr. 1
Brauns Heitmann 7008 14-teiliges Deluxe Kürbis Schnitzset mit LED-Licht, Löffel, 2 Messer, Stift, 9 Vorlagen, grün / orange
66 Bewertungen
Brauns Heitmann 7008 14-teiliges Deluxe Kürbis Schnitzset mit LED-Licht, Löffel, 2 Messer, Stift, 9 Vorlagen, grün / orange
  • Jetzt kann das Kürbisschnitzen losgehen
  • Umfangreiches Delux Kürbis Schnitzset mit 14 Teilen
  • Set enthält: 1 LED-Licht, 1 Löffel, 2 Messer, 1 Stift und 9 Vorlagen

Welche U- und V-Schneider gibt es zum Kürbisschnitzen

Zum Kürbis verzieren und für sein Gesicht sind der U- und V-Schneider optimal. Der V-Schneider ist bestens dazu geeignet, schmale Linien tief in den Kürbis einzuschneiden. Damit ist auch gleich eine optimale Führungslinie gegeben, die die weitere Bearbeitung erleichtern kann. Mit dem flacheren U-Schneider lässt sich prima die Oberfläche bearbeiten. Die beiden Schneidwerkzeuge haben ergonomische Griffe, dadurch liegen sie gut in der Hand und können sicher festgehalten werden. Die Arbeit wird damit gleich um einiges sicherer als mit einem Messer.

Lesetipp: Löcher für Spots bohren

Mit herkömmlichen Messern ist es eigentlich unmöglich die einzelnen Schichten des Kürbisses mit einer guten Schnittführung abzutragen. Ebenfalls sind dreidimensionale Tiefeneindrücke im Kürbis unmöglich. So wie der U-Schneider beschaffen ist, ist mit ihm genau das alles möglich. Je mehr Fruchtfleisch aus dem Kürbis entfernt wird, umso besser ist das Licht der Kerze am Ende zu sehen. Die abwechslungsreichen Leuchteffekte verleihen dem Kürbis sein gespenstisches oder putziges Aussehen, je nachdem welches Gesicht er bekommt.

Welche Werkzeugsets gibt es zum Kürbisschnitzen

Messer haben eine sehr lange Klinge, was beim Kürbisschnitzen ein echter Nachteil sein kann. Der Griff ist außerdem weit vom Ansatz- und Schnittpunkt entfernt, wodurch präzises Schneiden ebenfalls erschwert wird. Hebelwirkung und Kräfteübersetzung schießen damit eindeutig am Ziel vorbei. Die Schnittführung ist ungenau, das Risiko abzurutschen dafür recht hoch.

Um einen Halloweenkürbis einfach und ordentlich schnitzen zu können, braucht es also ein passendes Werkzeug. Es sollte einen kurzen Griff haben und die Klinge sollte noch kürzer sein. Jeder hat bestimmt schon einmal die Erfahrung gemacht, dass sich mit der Nagelspitze vom Fingernagel am besten kratzen lässt. Die Kraftübersetzung an der Nagelspitze ist dem Empfinden des Körpers vertraut. Das würde jedoch ewig dauern, auf diese Weise einen Kürbis auszuhöhlen, besser sind dafür die geeigneten Werkzeuge. Es gibt neben dem Pumpkin Carver auch noch U- und V-Schneider.

Video zum Thema Kürbisschnitzen mit Werkzeug

Ähnliche Suchanfragen:
Close