Wie Bettwanzen mit Hitze bekämpfen ?

Hitze ist das probateste Mittel, um Bettwanzen zu vernichten. Genauso werden auch die Eier der Parasiten eliminiert. Sodass kann keine weitere Generation heranwachsen. Wie Sie Bettwanzen mit Hitze bekämpfen erfahren Sie indes hier.

Wann sterben Bettwanzen ab?

Wie Bettwanzen mit Hitze bekämpfen ?
Wie Bettwanzen mit Hitze bekämpfen ?
Ebenso lieben Bettwanzen wie Menschen ähnliche Temperaturen . Daher können sie als parasitäre Kulturfolger bezeichnet werden. Weil der für die Existenz der Tiere notwendige Temperaturbereich liegt zwischen 6 und 42 Grad. Oberhalb dieses Wertes bekommen die Tiere sogar ein tödliches Problem. Ferner bestehen sie zu mehr als 2/3 aus Protein. Diese Eiweiße reagieren sogar bei Hitze, was den Tieren den Garaus macht. Somit ist Bettwanzen mit Hitze bekämpfen ganz einfach.

Versteckt in engen Ritzen können Bettwanzen aber durchaus auch eine Fahrt durch die Wüste überstehen. Denn die Hitze braucht eine ganze Weile um vollständig aufzuheizen. Um möglicherweise jeden verborgenen Winkel zu erreichen dauert es lange.

MAISON NATURELLE ® Bettwanzen Spray (500 ml) - Mittel gegen Bettwanzen - Bettwanzen Bekämpfung - Falle Bed Bugs Wanzen Schutz Bettwanzenspray für Matratzen
  • 🛡𝗘𝗜𝗡𝗙𝗔𝗖𝗛𝗘 𝗔𝗡𝗪𝗘𝗡𝗗𝗨𝗡𝗚: Bekämpfe Bettwanzen direkt an der Quelle! Vor Gebrauch die Flasche kräftig schütteln, großzügig auf betroffene Stellen sprühen und anschließend die Räume gut lüften.
  • 🛡𝗘𝗙𝗙𝗜𝗭𝗜𝗘𝗡𝗧𝗘 𝗕𝗘𝗞Ä𝗠𝗣𝗙𝗨𝗡𝗚: Unsere leistungsstarke Formel (BAuA Nr. N-103178) mit hoher Wirksamkeit eliminiert Bettwanzen und deren Larven gründlich und schnell. Sowohl in Innen- als auch in Außenbereichen.

Wie kann ich einen Raum auf 60°C aufheizen?

Zumal die regulär im Raum installierten Heizmöglichkeiten sind in der Regel nicht leistungsstark genug. Zum Bettwanzen mit Hitze bekämpfen braucht man stattdessen Hochtemperaturheizgeräte. Zudem kann man mit einer üblichen Zentralheizung etwa die benötigten Temperaturen nicht erreichen. Mit anderen Worten kann die Raumtemperatur im besten Fall auf einen Wert zwischen 30 und 40 Grad erreichen. Das heißt auch zusätzlich unterstützende Heizlüfter heben die Temperatur nicht auf den erforderlichen Wert an.

Es gibt jedoch spezielle Hochtemperatur Heizgeräte. Obgleich diese arbeiten ähnlich wie jene Geräte Bautrockner. Diese Geräte werden ebenso zur Mauertrocknung nach einem Wasserschaden eingesetzt. Folglich wir Ein oder mehrere dieser Geräte im Raum platziert. Nach dem Schließen aller Fenster und Türen wird die Raumluft dann kontinuierlich erhitzt.


Wärmeentwesung wie vom Kammerjäger durch Hochleistungslüfter

Hochleistung Heizlüfter mit einer Heizleistung von über 60 Grad zur Wärmeentwesung, bei einem Befall von Bettwanzen, können Sie auch günstig mieten. Vor allem im gewerblichen Bereich ist der Einsatz dieser Geräte dringend empfohlen.

Nur so gehen Sie sicher das die Schädlinge inkl. abgelegter Eier komplett entfernt werden. Einen günstigen und zuverlässigen Anbieter finden Sie hier.

Hier Heizgerät günstig mieten

Was ist das besondere an Bettwanzen mit Hitze bekämpfen?

Wie bereits beschrieben ist die Hitze indessen auch für andere Insekten tödlich. Kurz gesagt bringen Hochtemperatur Heizgeräte die Raumluft auf sehr hohe Temperaturen. Sie sind mobil und können überall dort aufgestellt werden, wo es einen Stromanschluss gibt. Je nachdem von der Art des Raumes ist die Anzahl der Heizgeräte. Zudem ist das Mobiliar ein entscheidender Faktor. Ebenso ist die Intensität des Schädlingsbefalls entscheidend. Sodass mehrere Hochtemperatur Heizgeräte im Raum sinnvol sind. Dort, wo man ein solches Gerät leihen oder kaufen kann, bekommt man die diesbezüglichen Informationen.

Wie erfolgt das Aufheizen zum Bettwanzen mit Hitze bekämpfen?

Ein oder mehrere Hochtemperatur Heizgeräte werden so im Raum platziert, dass die in ihnen erhitzte Luft gut zirkulieren kann. Die Luft im Raum wird langsam, aber kontinuierlich im Umluftverfahren erwärmt. Wichtig ist daher, dass Fenster und Türen geschlossen sind. Erste Parasiten sterben bei diesem Verfahren bereits relativ früh ab, wenn sie sich in der Nähe eines Heizgerätes befinden. Allerdings dauert es einige Stunden, bis die Hitze auch alle verborgenen Winkel des Raumes erreicht hat. Daher werden die Heizgeräte in der Regel mindestens 24, manchmal sogar bis zu 48 Stunden betrieben.

Hinterher braucht der Raum nur noch abzukühlen, bevor man die vernichteten Krabbler und deren Eier per Staubsauger beseitigen kann.

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"