Dein unvergesslicher Grill-Sommer wartet auf dich!

Dein unvergesslicher Grill-Sommer wartet auf dich!
Dein unvergesslicher Grill-Sommer wartet auf dich!
Dein Familientraum hat sich endlich erfüllt: Du sitzt mit deinen Kindern im Garten und genießt die wohl ersehnten Sonnenstrahlen, die durch deine Heckenpflanzen in dein eigenes Reich strahlen. Du bist im Urlaub und deine Kinder haben Ferien – angenehmer kann deine so lang erwartete Erholung nicht sein. Doch etwas fehlt noch im Grill-Sommer, was deinem Garten den letzten Touch verleiht: dein Lieblingsgrill! Ja genau der Grill, den Du in deinem Keller verstaut hast, weil Du glaubtest, dass Du ihn nicht mehr gebrauchen würdest. Falsch gedacht! In diesem Sommer geht es um nichts weiter als deine Familienwünsche, die in den letzten Jahren untergegangen sind. Und genau hier kommt dein Lieblingsgrill ins Spiel.

Eine Grillparty gefällig?

Vor allem in deinem eigenen Garten oder auch auf deinem Balkon macht das Grillen Spaß.  Du selbst entscheidest wer an deiner Grillparty im Grill-Sommer teilnimmt und wer nicht. Und das Allerschönste daran ist, dass Du höchstpersönlich bestimmst was und wie gegrillt wird! Wenn Du aber ein Familienmensch bist und auf die Bedürfnisse all deiner Familienmitglieder eingehst, verstehen wir das absolut! Und dafür brauchst Du auch nicht mehrere Geräte aufstellen, nein, dafür reicht ein Grill! Packe doch das Fleisch auf deinen Grill und den Fisch in eine Gusspfanne, damit auch alle gleichzeitig essen! Im aktuellen Norma Prospekt findest Du hierfür nicht nur Pfannen, sondern auch Platten, die Du auf dein Grill legst und so verschiedenste Fleisch-, Fisch- und Gemüsesorten trennen kannst – kein Familienmitglied wird auf diese Weise behaupten können, dass sein Lieblingsgericht mit dem eines anderen in Kontakt gekommen ist!

Wie Du deine eigene Grillparty auf die Beine stellst und all’ deine Familienmitglieder auf diesem Fest Spaß haben, erfährst Du hier.

Was ist überhaupt erlaubt?

Jetzt stellt sich natürlich die Frage, inwiefern das Grillen im Garten oder auf dem Balkon erlaubt ist oder nicht. Denn so spaßig ein solches Ereignis auch sein mag, umso mehr sollte man darauf achten, dass sich die Nachbarn nicht gestört fühlen und gesellschaftliche Normen gewahrt werden – wo wäre die Menschheit, wenn sie nicht aufeinander Acht geben würde?

Generell ist es so, dass Du auf deinem eigenen, privaten Grundstück natürlich grillen kannst wie Du lustig bist. Wenn sich jedoch Rauch bilden sollte, es etwas lauter wird oder die üblichen Ruhezeiten überschritten werden, kann es durchaus mal sein, dass sich die Nachbarn beschweren. Hier gilt also das deutsche Sprichwort: Was du nicht willst, das man dir tut, das füg’ auch keinem anderen zu!

Verliere keine Zeit – Kohle in den Grill und Spaß aktivieren!

Ermögliche dir das Grillfest, wonach Du dich seit langem sehnst. Es ist höchste Zeit den Grill anzuwerfen und das Familienessen bei tollem Wetter zu genießen. Vergewissere dich, dass Du dem Ordnungsrecht entsprechend handelst und deine Mitmenschen nicht störst – keiner mag es gestört zu werden, nicht wahr? Erzähle uns: Wirst Du deinen Lieblingsgrill aus dem Keller holen und endlich wieder in Betrieb setzen?

Jetzt bewerten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"