Wie den besten Untertischboiler 5 Liter zur Warmwasserbereitung finden?

Wo den besten Untertischboiler 5 Liter günstig kaufen

Wo wird ein Untertischboiler 5 Liter verwendet? Überall dort, wo keine zentrale Warmwasserversorgung installiert ist, kann an einzelnen Waschtischen jeweils ein separates Gerät zur Warmwassererzeugung angeschlossen werden. Neben Durchlauferhitzern bieten sich Untertischboiler ebenso optimal an. Ein Untertischboiler mit 5 Litern Fassungsvermögen ist daher Standard am Waschtisch in der Werkstatt oder im Gäste-WC. Seltener ist allerdings die Anwendung unter der Spüle in der Küche.


Checkliste für den Kauf eines Untertischboilers

  • Verwendungszweck: Untertischboiler können dort eingesetzt werden, wo es keine zentrale Warmwasserversorgung gibt.
  • Installationsweise: Bei Untertischboilern handelt es sich aus diesem Grund um Geräte, die nur einen einzelnen Waschtisch mit warmem Wasser versorgen. Werden am Waschtisch häufig große Mengen warmes Wasser benötigt, ist ein Durchlauferhitzer allerdings meistens die bessere Wahl.
  • Volumen: Untertischboiler 5 Liter sind daher kompakte Geräte mit isoliertem, innenliegendem Wassertank. Dieser fasst standardmäßig entweder 5 oder 10 Liter.
  • Bedarf: Das Volumen des Boilers ist dabei mit Bedacht nach Bedarf auszuwählen. Denn das Erhitzen von 10 Litern Wasser ist natürlich energieintensiver. Da eine Speicherung des Heißwassers ohne Wärmeverlust unmöglich ist, sollte das Volumen des Untertischboilers stets bedarfsgerecht angepasst sein.
  • Anschlüsse: Bei dezentralen Heißwassergeräten gibt es darüber hinaus in Bezug auf die Anschlüsse große Unterschiede.
  • Drucklose Boiler dürfen dem Leitungsdruck
    des Wassers nicht permanent ausgesetzt sein. Daher wird das Zulaufventil für einen 5 Liter Untertischboiler beim Betätigen der Mischbatterie geöffnet und wieder geschlossen.
  • Druckfeste Boiler hingegen können direkt mit der aus der Wand kommenden Kaltwasserleitung verbunden werden. Die Unterschiede lassen sich an den Anschlüssen am jeweiligen Gerät erkennen.
  • Energieeffizienz: Der Energiebedarf für das Erhitzen des Wassers ist in den meisten Untertischboilern recht ähnlich. Große Unterschiede gibt es jedoch bei der Wärmeisolierung. Besitzt ein Untertischboiler eine gute Wärmeisolierung, so kann das Gerät effizienter und unter dem Strich sparsamer arbeiten. 

AEG Boiler BOI 5 U, Untertischboiler 5 Liter Niederdruck mit Stecker 230V für Küchenspüle + Wachbecken, 2 kW, 204616
  • EINSATZBEREICH: Offener Boiler 5l untertisch für eine Wasserstelle in Küche und Bad; ACHTUNG: Verwendung nur mit Niederdruck-/druckloser Armatur - erkennbar an den 3 Anschlussschläuchen - Schlauchbrausearmatur ist nur mit Knickschutz zu verwenden
  • KOMFORTABLE BEDIENUNG: Wählbare Wunschtemperatur, stufenlos von 35-85°C

Wie einen 5 Liter Untertischboiler richtig anschließen?

Abhängig davon, ob es sich um ein druckfestes oder ein druckloses Gerät handelt, wird der Untertischboiler jeweils auf spezielle Art angeschlossen. Bei einem drucklosen Boiler wird ein an der Mischbatterie befindlicher Schlauch mit der aus der Wand kommenden Kaltwasserleitung verbunden, ein zweiter Schlauch leitet das Wasser dann in den Boiler. Über einen dritten Schlauch schließlich wird das erhitzte Wasser vom Untertischboiler 5 Liter zurück in die Mischbatterie geführt. Bei einem druckfesten Boiler wird der Boiler unmittelbar mit dem Kaltwasseranschluss in der Wand verbunden und leitet das erhitzte Wasser über einen weiteren Schlauch in die Mischbatterie. Viele druckfeste Untertischboiler können auch drucklos angeschlossen werden – jedoch niemals umgekehrt.

Welche Armatur benötige ich für einen Untertischboiler?

Die benötigte Armatur für den Untertischboiler 5 Liter ist immer davon abhängig, ob es sich um ein druckfestes oder druckloses Gerät handelt. Die Armaturen für drucklose Boiler sind immer mit drei Schläuchen ausgestattet, während Armaturen für druckfeste Boiler nur zwei Schläuche benötigen. Die weitere Beschaffenheit der Armatur (also das Design) ist vollkommen unabhängig von der Art der Warmwassererzeugung.

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"