DIY: Mähroboter Garage selber bauen – günstiger als Neukauf


Ich baue eine günstige Mähroboter Garage die gekauft viel Geld kostet…


Warum sollte ich eine Garage für den Mähroboter bauen?

Die Garage für den Mähroboter hat eine Reihe von Funktionen. Da der Mähroboter im Freien steht, ist er den verschiedenen Witterungsbedingungen ausgesetzt. Auf lange Sicht gesehen, lohnt sich also die Garage für den Mähroboter durchaus. Die Garage schützt den Mähroboter nicht nur vor Sonneneinstrahlung, sondern auch vor Regen und Verschmutzung. Letzteres erspart dem Besitzer des Mähroboters unnötige Reinigungsarbeiten und sorgt somit auch für eine längere Lebensdauer.

Angebot Garage Rasenmäher Roboter
vidaXL Mähroboter Garage Dach Carport Überdachung für Rasenroboter Rasenmäher
Hengda Rasenroboter-Garage Dach Carport UV-Schutz witterungsfest Hagel für Rasenmäher Roboter Mähroboter Rasenroboter Automower

Was ist beim Bau einer Garage für den Mähroboter zu beachten?

In jedem Fall muss die Garage für den Mähroboter passend zu Modell passen. Dies bedeutet die Einfahrt darf auf keinen Fall zu klein sein. Letzteres gilt sowohl für die Breite wie auch für die Höhe. Des -weiteren gilt es darauf zu achten, dass die Garage für den Mähroboter einen festen und ebenen Standplatz hat. Damit die Garage feststeht kann man sie mit Schrauben im Boden fixieren. Zusätzlich muss beim Standort darauf geachtet werden, dass das Ladegerät bequem mit Strom versorgt werden kann und dass der Mähroboter vollkommen eigenständig in die Garage fahren kann, also möglichst keine Hindernisse überwinden muss.

Was brauche ich für den Bau einer Mährobotergarage?

Dies liegt in erster Linie an der Art der Garage, die man für den Mähroboter bauen möchte. Es gibt Modelle aus Holz. Diese erinnern im ersten Moment an eine Hundehütte, wirken aber sehr ansprechend. Für den Bau benötigt man neben dem Holz auch die passenden schrauben und das Werkzeug. Entscheidet man sich für ein Modell aus Metall, dann benötigt man nur die passenden Fixierungen. Es gilt allerdings zu bedenken, dass eine Garage aus Metall bei Sonneneinstrahlung extrem heiß wird. Letztendlich gibt es noch die Garagen für den Mähroboter aus Kunststoff. Hier gilt natürlich zu bedenken, dass Kunststoff im Laufe der Zeit porös wird und die Garage ersetzt werden muss.

 

Autor: Peter Baumeister

Der Autor: Peter Baumeister > Über 25 Jahre Berufserfahrung im Bereich Bauen und Sanierung verdienen es zu Papier gebracht zu werden. Dabei neue interessante Tools und Techniken für Handwerker zu testen ist meine Passion.
Back to top button
Close