DIY: Stabiles Hochbeet aus Holz im Garten bauen und anlegen – Video Anleitung

Hochbeet mit Bausatz im Garten bauen, anlegen und aufbauen auch für Hobby Heimwerker mit wenig Erfahrung kein Problem.


Was sind die Vorteile eines Hochbeetes im Garten?

Ein Hochbeet ist ein Highlight in jedem Garten. Einerseits ist es ein echter Blickfang, der sich in jeden Nutz- oder Ziergarten integrieren lässt. Andererseits erlaubt es das Gärtnern im Stehen, was deutlich angenehmer für den Rücken ist. Zudem bekommen die Pflanzen innerhalb des Hochbeetes mehr Sonne ab und sind recht gut vor Schnecken und anderem Ungeziefer geschützt.

vidaXL Hochbeet Stahl Grau 240x80x81 cm Gemüsebeet Pflanzbeet Frühbeet Garten
mgc24® Hochbeet - Kiefernholz Dunkelbraun rechteckig, für Garten/Terrasse/Balkon - 80,5 x 40 x 78,5 cm mit Ablage
Blumentopf Blumenkasten mit Füßen Blumenkübel Rattan Bewässerung 4 Farben 2 Größen (600 anthrazit)

Kann ich ein DIY Hochbeet auch als Laie aufbauen?

Ein Hochbeet muss nicht unbedingt durch eine Spezialfirma aufgebaut werden. Es gibt zahlreiche Anleitungen im Internet für Hochbeete ‚Marke Eigenbau‘. Außerdem kann man fertige Bausätze kaufen, die auch für den Laien problemlos aufzubauen sind. Dies trifft etwa auf die Hochbeete von Huchler zu, bei denen alle Einzelkomponenten bereits vorgefertigt sind. Werkzeug wird dafür kaum benötigt: Lediglich ein Akkuschrauber und ein Hammer sollten bereitliegen, dann kann der Aufbau bereits losgehen. Durch die clever konstruierten Eckstreben aus Metall können die Bretter einfach in Blockhaus-Bauweise aufgeschichtet werden. Die Konstruktion ist also wirklich kinderleicht, dabei aber sehr ansehnlich und stabil.

Was muss ich bei dem Hochbeet zum Selberbauen beachten?

Der Hersteller des Hochbeet Bausatzes empfiehlt, bei der Standortwahl von einer Nord-Süd-Ausrichtung auszugehen, um den Verlauf der Sonne optimal ausnutzen zu können. Außerdem sollte das Hochbeet auf einer möglichst ebenen und tragfähigen Fläche aufgebaut werden. Optimal ist es, wenn das Hochbeet auf einem gemauerten Fundament ruhen kann. Dann hat es einerseits einen dauerhaft sicheren Stand und ist außerdem besser vor Bodenfeuchtigkeit geschützt. Auch beim Fundament kann es sich im Prinzip um einen Rahmen mit ausgesparter Mitte handeln, da nur die Wände einen festen Stand benötigen. Wichtig ist aber, zum Schutz vor Wühlmäusen und anderen Tieren ein rostfreies Drahtgitter in das Hochbeet einzusetzen.

 

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"