Laubsägeholz zum sägen, bemalen und bekleben

Laubsägeholz zum sägen, bemalen und bekleben
Laubsägeholz zum sägen, bemalen und bekleben
Laubsägeholz gehört ebenso zu den meistverkauften Produkten im Baumarkt. Daher ist es dort immer lagermäßig vorhanden, in der Regel sogar in unterschiedlichen Ausführungen.

Was ist das Besondere an Laubsägeholz?

Laubsägeholz wird im Baumarkt dazu in Form von großen Platten angeboten. Eine gängigere Bezeichnung für Laubsägeholz ist hingegen Sperrholz. Es handelt sich also um schichtverleimtes Holz, bei dem die Maserung der einzelnen Holzschichten jeweils im Winkel von 90 Grad versetzt wurde. Dies bewirkt, dass das Holz auch bei Luftfeuchtigkeit und schwankenden Temperaturen formstabil bleibt und seine Größe beibehält.

Laubsägeholz kann man sowohl von Hand als auch mit der elektrischen Dekupiersäge bearbeiten.

Checkliste für den Kauf von Laubsägeholz

  • Welche Arten von Laubsägeholz gibt es? Laubsägeholz wird dazu aus unterschiedlichen Holzarten hergestellt. Im Handel in Deutschland sind demzufolge vor allem die Holzarten Pappel, Birke und Buche erhältlich.
  • Warum gibt es Laubsägeholz aus verschiedenen Holzarten? Laubsägeholz aus Pappel ist recht preisgünstig, allerdings weisen die Platten oft eine gewisse Krümmung und manchmal erkennbare Beschädigungen auf. Birkensperrholz wird wegen seiner Formstabilität oft auch als Flugzeugsperrholz bezeichnet. Laubsägeholz aus Buche ist sehr robust und ebenfalls formstabil.
  • Wie kann ich Laubsägeholz behandeln? In der Regel ist Laubsägeholz hingegen vollkommen unbehandelt. Nach der Bearbeitung kann man ihm beliebig eine schöne Optik verleihen. Dewegen ist beizen, lasieren oder streichen eine gängige Methode der Veredelung. Hierbei wird es vor Einflüssen wie Licht und Feuchtigkeit geschützt.
  • Bekomme ich Laubsägeholz im von mir gewünschten
    Format?
    Im Baumarkt gibt es Laubsägeholz sowohl in handlichen, bereits auf Maß zugeschnittenen Platten als auch im Großformat. Viele Baumärkte bieten zudem als Service einen Holzzuschnitt an. Dort kann man das Laubsägeholz auf eine beliebige rechteckige Größe zuschneiden lassen. Allerdings erst ab einer gewissen Mindestgröße.
  • Kann ich beim Kauf von Laubsägeholz Geld sparen? Der Holzzuschnitt im Baumarkt ist normalerweise kostenlos, man zahlt also lediglich den Quadratmeterpreis für das Holz zum Laubsägen. Noch günstiger wird es, wenn der Baumarkt Zuschnitt-Reste anbietet. Oft findet man in einer Box in der Nähe des Holzzuschnitts entsprechend Holz zum Laubsägen. Genauso ist es in verschiedenen Größen und Stärken zu besonders günstigen Preisen erhältlich.

Empfehlenswerte Produkte zum Laubsägen

Welche Produkte zu Laubsägen empfehlen Anwender?

Die folgende Auswahl berücksichtigt die 5 bekanntesten Qualitätskriterien: Erfahrungsberichte, Bewertungen, Anzahl der Käufe, Prüfzeichen & Gütesiegel. Nach Preis aufsteigend sortiert:

Pebaro 419 Profi-Laubsägeschrank, hochwertige Laubsäge und Stahlwerkzeuge für den anspruchsvollen Bedarf, Holzschrank mit 33 Teilen, perfektes Geschenk für Bastler
  • HIGHLIGHT: Hochwertige Laubsäge mit besonders handlichen glasfaserverstärkten Kunststoff-Flügelmuttern für ein einfaches Einspannen des Laubsägeblatts
  • INHALT: Laubsäge mit Nylonkraftschrauben (Art. 750N), Laubsägetischchen mit Einspannhalterung aus Holz, Zwinge, Laubsägeblätter, Laubsägeschlüssel, Feinsäge, Fuchsschwanz, Schneidlade, Stahlzange, Beitel, Hobel, Stahlhammer, Flachfeile, Rundfeile, Ahle, 3 Schraubendreher (Schlitz), Ringbohrer, Drillbohrer, Bohrwinde, Schraubstock, Schleifböckchen, Zollstock 1 m, Winkel, Pinsel, Holzleim, Anleitung – verpackt im Karton
  • AUFBEWAHRUNG: Alle Einzelteile platzsparend verstaut im verschließbarem Holzschrank - Maß 90 x 28, 5 cm in ausgeklapptem Zustand
  • MADE IN GERMANY - Hochwertig gefertigte Werkzeuge, so macht das Laubsägen Spaß
  • FÜR WEN: Nicht nur für Laubsägeprofis, sondern auch für den Handwerker allgemein geeignet

Neuerscheinungen und Angebote im Bereich Holz zum Laubsägen

Brandneu und eben erst auf dem Marktplatz erschienen. Diese Produkte sollten sie sich auf alle Fälle anschauen.

Neu
GLAMBA Hochwertige Sperrholzplatten I Pappelsperrholz 10 Stk. A4 297mm x 210mm I Bestens geeignet für Modellbau und Laubsägen I Holz zum Basteln I Ideal für ein kreatives Hobby I Bastelholz…
  • QUALITÄT - Die qualitativ hochwertige Struktur des Holzes überzeugt durch seine Sauberkeit und Verarbeitung. Ein zweiter Blick auf die Beschaffenheit gewährleistet den hohen Standard.
  • VISION - Die Power unseres Antriebes ist, dass wir die Kreativität fördern, in dieser schnell lebigen Zeit sind Momente der Hingabe und Kreativität besonders wichtig, damit man den Halt nicht verliert und fokussiert bleibt.
  • ZUSCHNITT - Mittels einer CNC gesteuerten Maschine werden die Sperrholzplatten in das A4 Format gesägt, das gewährt die hochwertige gleichbleiende Qualität der Sperrholzplatten!

Welche Laubsägevorlage wird am häufigsten gekauft?

Eine Empfehlung ist nur so glaubwürdig wie ein verifizierter Kauf. Deshalb präsentieren wir Ihnen täglich die meistverkauften Produkte auf Amazon aus jeder entsprechenden Kategorie. Das Ergebnis zeigen wir in der Bestseller-Liste.

Pebaro- 327 - 4 Laubsäge-Sperrholzplatten DIN A4
Das clevere Laubsäge-Buch: Motive in beliebiger Größe gekonnt gestalten
blank - Sperrholz Platten Pappelsperrholz für Laubsäge und Bastelarbeit 4mm 20 x 30 cm 10 Stück Vorteil Set, Modellbau, kreativ Hobby, Bastelholz - Spaß für Kinder und Erwachsene

Welche Laubsägeblätter für welches Holz?

Vor allem bei der Verwendung einer Dekupiersäge für die Bearbeitung dazu das Sägeblatt wichtig. Für Holz zum Laubsägen erscheint hierzu die Auswahl an Sägeblättern immens. Um das richtige Laubsägeblatt zu finden, helfen die folgenden Punkte weiter.

  • Feine Sägeblätter mit kleiner Zahnung eignen sich demzufolge besonders für dünnes Laubsägeholz.
  • Runde Laubsägeblätter werden dagegen gerne für filigrane Motive mit engen Radien verwendet.
  • Gerade Sägeblätter ermöglichen zudem präzise, saubere Schnitte.
  • Sägeblätter mit Gegenzahnung können verhindern, dass das Laubsägeholz beim Schneiden an der Unterseite ausfranst.

Wie nennt man das Holz für Laubsägearbeiten?

Oft werden die Begriffe Laubsägeholz und Sperrholz synonym füreinander verwendet. Zwar gibt es bei einigen Holzplatten Unterschiede in den Bearbeitungsmöglichkeiten. In den meisten Fällen sind aber identische Hölzer gemeint. Handelt es sich um besonders dicke Sperrholzplatten, wird dementsprechend auch von Multiplex-Platten gesprochen.

5/5 - (1 vote)

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"