Reinigen: Backofenscheibe zum Reinigen ausbauen


Reinigen: Die Backofenscheibe für das Reinigen ausbauen erleichter die Reinigung. Wenn Sie die Backofentür einfach und schnell reinigen wollen bauen Sie diese am besten aus. Die ausgebaute Tür des Backofens kann auch zum Reinigen zwischen den Scheiben zerlegt werden.


Das Reinigen der Scheibe im Backofen

Egal wie gründlich man den Backofen reinigt, wenn die Scheibe nicht sauber ist, dann wirkt der ganze Backofen schmutzig. Also muss man die Backofenscheibe ausbauen, um sie zwischen der Doppelverglasung zu reinigen.

Gerade hier bilden sich im Laufe der Zeit viele Schmutz- und Fettrückstände.

Angebot Maxxi Clean Backofenreiniger 500-ml Gel Paste inkl. Backofen- und Grillreiniger Pinsel | löst hartnäckigste Verkrustungen, reinigt selbsttätig - ohne aufheizen - ohne Gerüche + Bonus Antibac Fleece
Maxxi Clean Backofen- und Grillreiniger 1000 ml Backofenreiniger Gel Paste | löst einfach hartnäckigste Verkrustungen, reinigt selbsttätig - ohne aufheizen - ohne Gerüche
Backofenreiniger & Grillreiniger 500ml Gel mit Pinsel - Microfasertuch & Handschuhe

Wie funktioniert der Ausbau der Backofenscheibe?

Meistens muss auf beiden Seiten der Backofentür eine Schraube lösen. Es gibt aber auch Modelle mit einer Klick-Vorrichtung, die man einfach mit einem Schraubenzieher öffnet.

Jetzt lassen sich die Befestigungsleisten der Scheibe entfernen, wobei man auf keinen Fall mit einem Schraubenzieher eine Hebelwirkung auslösen darf. Sind alle Befestigungen gelöst, dann kann man die Backofenscheibe vorsichtig aus den Führungen herausziehen. Dabei muss man unbedingt die Backofentür festhalten, denn die leichte Tür kann leicht nach oben schnellen.

Die Scheibe wird anschließend auf eine weiche Unterlage gelegt. Dabei sollte man darauf achten, dass sich die Scheibe nicht verkantet, denn sie ist nicht sonderlich bruchfest. Grobe Verschmutzungen kann man mit dem Glas-Kochfeldschaber entfernen.

Für Fettschmutz und Ähnliches nimmt man Wasser mit Spülmittel oder Spiritus zur Reinigung. So lässt sich leicht das komplette Fett von der Scheibe lösen. Auch hier sollte man darauf achten, dass man nicht zu viel Druck ausübt.

Reinigen Backofenscheibe zum Reinigen ausbauen
Reinigen Backofenscheibe zum Reinigen ausbauen

Der Einbau der Scheibe

Ist die Scheibe sauber und trocken poliert, geht es an den Einbau der Scheibe und der Arretierung in der Backofentür. Nachdem man die saubere Glasscheibe in die Befestigungsleisten eingefügt hat, kann man diese wieder befestigen.

Je nach Modell funktioniert dies mittels Schrauben oder auch per Klick-Vorrichtung – siehe dazu die Anmerkung beim Ausbau. Egal welche Variante man nutzen muss, man sollte in jedem Fall vorsichtig umgehen, da die Scheibe ohne den Rahmen der Backofentür sehr unstabil ist und leicht bricht.

Hat man alle Schrauben befestigt, dann kann man die Backofentür schließen und wird vom Ergebnis im wahrsten Sinne des Wortes geblendet sein.

 

Autor: Peter Baumeister

Der Autor: Peter Baumeister > Über 25 Jahre Berufserfahrung im Bereich Bauen und Sanierung verdienen es zu Papier gebracht zu werden. Dabei neue interessante Tools und Techniken für Handwerker zu testen ist meine Passion.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"