Grillen – So gelingt ihnen das perfekte Schaschlik auf den Gasgrill und Holzkohlegrill


Grillen –  Das perfekte Schaschlik vom Grill. Grillen Sie den perfekten Schaschlikspieß auf dem Holzkohlegrill oder Gasgrill. So zaubern sie den perfekten Schaschlik auf dem Grill für ihre Gäste. Im Video wir dgezeigt, wie Ihnen ein guter Schaschlik vom Grill gelingt.


Was ist das Besondere an Schaschlik vom Grill?

Jeder Mensch kennt Gerichte, die Kindheitserinnerungen wecken. Insbesondere die Grillerlebnisse mit der Familie bleiben einem ewig im Gedächtnis, wenn wirklich leckere Dinge auf den Grill gelegt wurden.

Schaschlikspieße bieten sich dafür optimal an, denn hier sind Fleisch- und Gemüsestücke bereits mundgerecht aufgesteckt. Somit ist es ein klassisches Fingerfood, das auf dem Grill auch ganz besondere Röstaromen bekommt.

Somit darf der ungarische Klassiker auch auf keinem Grillfest fehlen.

BBQ Grill Gewürze Geschenkset Männer I 5 erlesene Grillgewürze inkl. Rezepte, perfektes Grill Geschenk für Männer, Grill Geschenke für Männer
Angebot Ankerkraut Magic Dust im Streuer - BBQ Rub Gewürzmischung zum Marinieren von Fleisch
Ankerkraut Grill Set, 6 Gewürze: Gewürze für Männer!

Welche Vorbereitungen muss man treffen, um Schaschlik auf dem Grill zuzubereiten?

Die Grillspieße können generell schon Stunden vor dem Grillen hergestellt werden, wenn sie an einem kühlen Ort durchziehen können. Dafür wird zuerst die Marinade angemischt, dann schneidet man das Fleisch in Würfel von passender Größe.

Die Zwiebel wird ebenfalls auf die entsprechende Größe geschnitten. Dann wird das Fleisch mariniert und abwechselnd mit den Zwiebelstücken auf metallische Schaschlikspieße gesteckt.

In einer Fettwanne oder einer ähnlichen Schale können die Spieße anschließend kühl gelagert werden.

Schaschlik vom Grill selber machen
Schaschlik vom Grill selber machen

Wie wird das Schaschlik auf dem Grill zubereitet?

Zuerst wird der Grill erhitzt. Dann werden die Spieße in einer Grillschale auf den heißen Grill gestellt.Bei geschlossenem Deckel und unter mehrmaligem Wenden werden die Spieße gegrillt.

Dann herausnehmen und im in der Grillpfanne zurückgebliebenem Sud die weiteren Zwiebeln andünsten. Dann kommen alle Zutaten für die Schaschliksauce hinzu. Natürlich muss alles gut miteinander vermengt werden. Hinterher kommen die Spieße zurück in die Grillpfanne, wo sie nun in der Sauce gewendet werden.

Zum Durchgaren kommen die Spieße nun abgedeckt auf den indirekten Bereich des Grills. Bei 180 Grad Grilltemperatur garen die Schaschlikspieße nun für etwa 90 Minuten durch. Dann sind die Spieße fertig und können serviert werden. Davon bleibt sicher nichts übrig.

Autor: Peter Baumeister

Der Autor: Peter Baumeister > Über 25 Jahre Berufserfahrung im Bereich Bauen und Sanierung verdienen es zu Papier gebracht zu werden. Dabei neue interessante Tools und Techniken für Handwerker zu testen ist meine Passion.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"