Sichtschutz Balkon – Wie Sie Ihre Privatsphäre auf dem Balkon bekommen ohne zu bohren


Balkon – Sichtschutz Balkon ist wichtig um sich Wohl zu fühlen. Wie es möglich ist Ihre Privatsphäre auf Ihrem Balkon zu bekommen ohne bohren zu müssen. Somit kann auch niemand Sagen Sie hätten mit Ihrem Sichtschutz etwas beschädigt.

Wozu braucht man eigentlich einen Sichtschutz auf dem Balkon?

Im Prinzip ist der Balkon gerade in der warmen Jahreszeit ein zusätzlicher Wohnraum, der seit Jahrenimmer mehr in den Fokus rückt. Schöne Outdoormöbel unterstreichen diesen Trend soweit, dass manch einer an schönen Tagen gar nicht mehr nach drinnen möchte.

Einziges Problem: Auf dem Balkon ist man oftmals auch den Blicken von Nachbarn oder Passanten ausgesetzt, was durchaus als störend empfunden werden kann. Daher ist es nicht abwegig, einen Sichtschutz auf dem Balkon zu installieren.

Sekey Balkon Sichtschutz Balkonabdeckung Balkonverkleidung blickdichte Wind- und UV-Schutz, 100% Privatsphäre, mit Ösen, Nylon Kabelbinder und Kordel, Hellgrau 0.9×6m
interGo Sichtschutzmatte, Schilfrohrmatte Premium 90x300cm (HxB), Sichtschutz aus dichtem Schilf, Schlfmatten für Balkon, offene Terrasse und Gartenzäunen
bambus-discount.com Schilfrohrmatten Premium für Balkon, Beach, 90 hoch x 600cm breit, Sichtschutz Matten Windschutzmatten

Wie kann man einen Sichtschutz auf dem Balkon installieren?

Für einen Sichtschutz auf dem Balkon gibt es zahlreiche Möglichkeiten, die alle mit Vor- und Nachteilen verbunden sind. Oftmals werden einfach spezielle Schilfrohrmatten am Geländer angebracht. Diese haben zwar eine natürliche Optik, lassen sich aber nicht einfach nach Belieben an- und abbauen.
Ähnlich sieht es mit festinstallierten Zaunelementen aus Holz aus. Außerdem sind diese Sichtschutzelemente der Witterung ausgesetzt, was man ihnen schon bald ansieht.
Bei Sturm kann die Sache sogar gefährlich werden, wenn einzelne Teile oder ganze Platten abgerissen werden.
Sichtschutz Balkon ohne bohren
Sichtschutz Balkon ohne bohren

Wie kann man einen Sichtschutz ohne bohren installieren?

Ein Schweizer System geht bei dem Sichtschutz für den Balkon gleichermaßen neue wie altbewährte Wege. Das Unternehmen hat sich bei seinem Sichtschutz auf die Möglichkeiten besonnen, die sich durch Sonnenschutzrolls an den Fenstern ergeben: Das Rollo wird einfach herausgezogen und auf dergegenüberliegenden Seite eingehängt.
Auf diese Art ist der Sichtschutz für den Balkon entstanden: Der Rollo-Kasten wird vertikal am Balkongeländer verschraubt, das Gegenstück an passender Stelle ebenso. Bei Bedarf kann der Sichtschutz nun einfach wie ein Rollo herausgezogen werden.

Toll ist, dass alle Teile nur verschraubt werden müssen, was gerade bei Mietwohnungen ein Argument sein dürfte.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"