Sichtschutz Balkongeländer – Wie Sie Ihre Privatsphäre auf dem Balkon bekommen ohne zu bohren

Wie ohne bohren Sichtschutz am Balkon anbringen?

Sichtschutz Balkongeländer – Wie Sie Ihre Privatsphäre auf dem Balkon bekommen ohne zu bohren
Sichtschutz Balkongeländer – Wie Sie Ihre Privatsphäre auf dem Balkon bekommen ohne zu bohren
Sichtschutz am Balkongeländer ist wichtig um sich Wohl zu fühlen. Wie es möglich ist Ihre Privatsphäre auf Ihrem Balkon zu bekommen ohne bohren zu müssen. Somit kann auch niemand Sagen Sie hätten mit Ihrem Sichtschutz etwas beschädigt.

Wozu braucht man eigentlich einen Sichtschutz an dem Balkongländer?

Im Prinzip ist der Balkon gerade in der warmen Jahreszeit ein zusätzlicher Wohnraum, der seit Jahrenimmer mehr in den Fokus rückt. Schöne Outdoormöbel unterstreichen diesen Trend soweit, dass manch einer an schönen Tagen gar nicht mehr nach drinnen möchte.

Einziges Problem: Auf dem Balkon ist man oftmals auch den Blicken von Nachbarn oder Passanten ausgesetzt, was durchaus als störend empfunden werden kann. Daher ist es nicht abwegig, einen Sichtschutz am Balkongländer zu installieren.

Wie kann man einen Sichtschutz auf dem Balkon installieren?

Für einen Sichtschutz auf dem Balkon gibt es zahlreiche Möglichkeiten, die alle mit Vor- und Nachteilen verbunden sind. Oftmals werden einfach spezielle Schilfrohrmatten am Geländer angebracht. Diese haben zwar eine natürliche Optik, lassen sich aber nicht einfach nach Belieben an- und abbauen.

Ähnlich sieht es mit festinstallierten Zaunelementen aus Holz aus. Außerdem sind diese Sichtschutzelemente der Witterung ausgesetzt, was man ihnen schon bald ansieht.

Bei Sturm kann die Sache sogar gefährlich werden, wenn einzelne Teile oder ganze Platten abgerissen werden.

AXT SHADE Balkon Sichtschutz 90x500cm Balkonverkleidung Balkonabdeckung Balkonumspannungen blickdichte,100% wasserdichtes Polyestergewebe,UV-Schutz,Anthrazit
  • Privatsphäre: Der Sichtschutz für Balkone schützt vor Sonne und bringt Privatsphäre ins Haus. Die Seitenverkleidung für Balkone ist blickdicht, schafft gemütliche Räume und schützt vor den neugierigen Blicken der Nachbarn.
  • Einfach zu montieren: Die Balkonverkleidung ist sehr einfach zu montieren. Dank der Aluminiumösen alle 50 cm kann der seitliche Sichtschutz korrekt mit Schnüren am Balkon befestigt werden. mit Kabelbindern Lieferumfang enthalten.

Praxistipp: So machen Sie den Sichtschutz auf dem Balkon sturmsicher

FAQ zum Sichtschutz am Balkongeländer

Wie deckt man ein Balkongeländer ab, um Privatsphäre zu gewährleisten?

Sie möchten die Privatsphäre auf Ihrem Balkon erhöhen und fragen sich, wie Sie Ihr Balkongeländer abdecken können? Es gibt mehrere Möglichkeiten, dies zu tun, ohne dabei gegen die Vorschriften zu verstoßen. In diesem Artikel werden wir Ihnen verschiedene Optionen vorstellen, die Ihnen helfen, die gewünschte Abgeschiedenheit zu erreichen.

  1. Balkon-Sichtschutz: Ein Balkon-Sichtschutz ist eine beliebte Methode, um Privatsphäre auf dem Balkon zu schaffen. Es gibt verschiedene Arten von Balkon-Sichtschutz, wie zum Beispiel Sichtschutznetze oder -planen. Diese können einfach am Balkongeländer befestigt werden und bieten Ihnen Schutz vor neugierigen Blicken.
  2. Künstliche Heckenpaneele: Eine weitere Option ist die Verwendung künstlicher Heckenpaneele. Diese bestehen aus Kunststoff oder Kunstgrün und sehen aus wie echte Hecken. Sie können an Ihrem Balkongeländer befestigt werden und sorgen für einen natürlichen Sichtschutz.
  3. Bambuszaun: Ein Bambuszaun ist nicht nur ein dekoratives Element, sondern bietet auch Privatsphäre auf Ihrem Balkon. Er lässt sich leicht am Geländer befestigen und verleiht Ihrem Balkon eine exotische Note.

Welcher Sichtschutz ist auf dem Balkon erlaubt?

Bei der Auswahl eines Sichtschutzes für Ihren Balkon ist es wichtig zu beachten, dass es bestimmte Vorschriften geben kann. In der Regel ist ein „unauffälliger“ Sichtschutz erlaubt, der das Gesamtbild der Umgebung nicht beeinträchtigt. Dazu gehören zum Beispiel Pflanzen auf dem Balkon oder ein Rankgitter.

Planen können ebenfalls als Sichtschutz am Balkongeländer verwendet werden, solange sie bestimmte Kriterien erfüllen. Der Sichtschutz darf nicht höher als das Balkongeländer selbst sein, um die Sicherheit zu gewährleisten.

Kann der Vermieter Balkon-Sichtschutz verbieten?

Ob der Vermieter den Balkon-Sichtschutz verbieten kann, hängt von mehreren Faktoren ab. Zunächst einmal ist es wichtig, den Mietvertrag zu prüfen, um zu sehen, ob dort spezifische Regelungen zum Balkonsichtschutz festgelegt sind. In einigen Fällen kann der Vermieter den Sichtschutz untersagen, wenn er das Erscheinungsbild des Gebäudes oder der Wohnanlage beeinträchtigt.

Die Größe des Balkonsichtschutzes und der Zustand des Balkons spielen ebenfalls eine Rolle. Wenn der Sichtschutz dauerhaft installiert werden soll oder den Balkon beschädigen könnte, kann der Vermieter möglicherweise Einschränkungen auferlegen.

Welche Pflanzen eignen sich als Sichtschutz für den Balkon?

Wenn Sie sich für Pflanzen als Sichtschutz für Ihren Balkon entscheiden, sind schnell wachsende ein- oder mehrjährige Rankpflanzen ideal. Hier sind einige Beispiele:

  • Wein
  • Wilder Wein
  • Efeu
  • Knöterich
  • Blauregen

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"