Rasenmäher – SO tauscht man den AKKUMULATOR des AUTOMOWERS


Rasenmäher – Wissen wie Sie den AKKUMULATOR an Ihrem Mähroboter selber wechseln können. Im Video sehen Sie die Anleitung, wie Sie den Akku eines Husqvarna Automowers wechseln. Der Akkuwechsel eines Automowers ist ganz leicht. So können auch Sie ganz leicht den Akku des Husqvarna Automowers wechseln.


Akkuwechsel eines Husqvarna Automowers

Sind Sie stolzer Besitzer eines Husqvarna Automowers? Dieser erleichtert Ihnen den Alltag vermutlich enorm. Er mäht dein Rasen und erledigt seine Arbeit, während Sie im heimischen Garten entspannen können.

Ein waschechtes Helferlein. Doch haben Sie sich auch schon einmal gefragt, wie Sie den Akku des Automowers wechseln können?

Ist das überhaupt ohne weiteres möglich? Im Video wird Ihnen gezeigt, wie Sie ganz leicht den Akku des Husqvarna Automowers wechseln.

WORX Landroid M WR142E Mähroboter / Akkurasenmäher für Gärten bis 700 qm / Selbstfahrender Rasenmäher für einen ordentlichen Rasenschnitt
GARDENA SILENO city 300: Mähroboter bis 300 m² Rasenfläche, Steigungen bis 35 %, Schnitthöhe 20 - 50 mm, LCD Display, Diebstahlschutz, inkl. Begrenzungskabel, Haken und Verbinder (15005-47)
Mähroboter R70Li Automatischer Rasenmäher für Gärten bis <700 qm Schnitthöhe 20-50 mm nur 50 Minuten Ladezeit mögliche Steigung bis zu 25% inkl Zubehör wie Begrenzungskabel 4072-60"> Angebot Gardena Mähroboter R70Li: Automatischer Rasenmäher für Gärten bis

Das benötigte Werkzeug

Das Wechseln des Akkus vom Husqvarna Automower ist leichter, als Sie vielleicht denken. Sie benötigen keine unüberschaubare Menge an Werkzeug.

Das Einzige was Sie benötigen, ist ein Schraubendreher. Und zwar ein Torx-Schraubendreher in der Größe 20. Haben Sie diesen bereits vor Ort, können Sie sich bereits an die Praxis machen. Schon nach wenigen Minuten haben Sie Ihren Akku ganz leicht gewechselt.

So tauscht man den Akku am Mähroboter
So tauscht man den Akku am Mähroboter

Das Wechseln des Akkus

Das Wechseln des Akkus ist ganz leicht und bereits in wenigen Schritten geschafft. Vorerst legen Sie Ihren Husqvarna Automower auf den Rücken.

Jetzt öffnen Sie die Klappe mit Ihrem Torx-Schraubendreher. Nun können Sie die Klappe abnehmen und den Akku ganz leicht herausziehen.

Setzen Sie den neuen Akku ein und achten Sie darauf, dass dieser passend mit den Anschlüssen hineingesetzt wird. Zuletzt befestigen Sie die Klappe. Schon haben Sie ganz leicht den Akku Ihres Automowers gewechselt.

Autor: Peter Baumeister

Der Autor: Peter Baumeister > Über 25 Jahre Berufserfahrung im Bereich Bauen und Sanierung verdienen es zu Papier gebracht zu werden. Dabei neue interessante Tools und Techniken für Handwerker zu testen ist meine Passion.
Back to top button