Vorgarten Einfahrt reparieren – Wie abgesackte Pflastersteine einfach wieder anheben


Vorgarten Einfahrt selber reparieren – Wie Sie selbst abgasackte Pflastersteine in der Einfahrt oder im Weg nicht nur im Vorgarten einfach und schnell wieder anheben können. Infos über benötigtes Werkzeug und Material zum selber machen.


Pflastersteine abgesackt, was tun?

Die Gründe für das Absacken von Pflastersteinen sind vielfältig. Zumeist passiert dies durch Unterhöhlungen von Nagetieren oder Ameisen. Aber auch Unterspülungen können zum Absacken der Pflastersteine führen.

Je älter die Pflasterung ist, umso wahrscheinlicher ist ein Absacken von einzelnen Steinen. Abgesackte Pflastersteine sind nicht nur unschön anzuschauen – sie sind auch eineStolperfalle.

Aus diesem Grund sollte man bei abgesackten Pflastersteinen schnell handeln. Ansonsten drohen gefährliche Unfälle mit Kindern oder auch mit Rollstuhlfahrern

20 kg umweltfreundlicher Streusplitt Kalksplitt Streugut 2/5mm Salzfrei Winterstreu Splitt ohne Salz
Der Naturstein Garten 25 kg (Vergleichspreis: 8,76 Euro bei 20 kg) umweltfreundliches Lava Streugut 1/5mm Salzfrei Winterstreu Streusalz - Lieferung KOSTENLOS
umweltfreundlicher Streusplitt aus Diabas Gestein, 25 kg Winterstreugut, reines Naturprodukt, salzfrei, sehr robust, verschiedene Körnungen: fein/grob/mittel (Diabas Streusplitt, 2-5 mm)

Die Ursache ergründen

Es macht wenig Sinn einzelne Steine nur anzuheben und zu unterfüttern. Man sollte in jedem Fall dem Grund auf die Ursache gehen. Tut man dies nicht, läuft man Gefahr, dass die Steine wieder absacken. Die abgesackte Fläche wird freigelegt.

So kann man meist schon auf den ersten Blick die Ursache erkennen. Hat man die Ursache behoben, geht es wieder an das Pflastern. Hier sollte man Wert auf gründliche Arbeit legen.

Die Stelle sollte später möglichst nicht mehr erkennbar sein. An Material sollte man sich einige Dinge bereitlegen. Zum einen sind dies Hilfsmittel zum Aufheben der Pflastersteine und zum anderen natürlich Sand und Ersatzsteine sowie einen Gummihammer zum Befestigen.

Vorgarten abgasackte Pflastersteine anheben
Vorgarten abgasackte Pflastersteine anheben

Die Schritt-für-Schritt Anleitung

Als Erstes nimmt man die entsprechenden Steine mit einem Spaten aus dem Boden. Jetzt werden die Steine per Hand oder mit einer Bürste gesäubert. Bei Kantensteinen muss ein ca. 10 cm tiefer Grabenfür die Steine ausgehoben werden. Die Sohle sollte vor dem Verlegen der Steine gut verdichtet werden.

Damit die Steine einen besseren Halt bekommen wird Gartenbau Beton verwendet. Die Fertigmischung immer nur mit wenig Wasser anrühren. Sie sollte nur erdfeucht sein. So lässt sie sich am Besten verarbeiten.

Danach spannt man eine Schnur. Dies stellt sicher, dass die Steine auch gerade liegen. Die Pflastersteine werden eingesetzt und mit einem Gummihammer befestigt. Mit einem Handstampfer kann man zusätzlich nachverdichten.

Autor: Peter Baumeister

Der Autor: Peter Baumeister > Über 25 Jahre Berufserfahrung im Bereich Bauen und Sanierung verdienen es zu Papier gebracht zu werden. Dabei neue interessante Tools und Techniken für Handwerker zu testen ist meine Passion.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"