Abdeckplane für Anhänger

Welche Abdeckplanen für Anhänger gibt es

Anhänger stehen oftmals draußen auf der Straße. Egal ob der Anhänger nun Inhalte hat oder nicht, er sollte immer geschützt werden. Hartnäckige Insektenreste, Schmutz oder Witterungseinflüssen können es so jedem Anhänger schwermachen. Es gilt also richtig vorzusorgen und den Anhänger samt seinen Inhalten ordnungsgemäß zu schützen.

Was die Auswahl an Abdeckplanen angeht, so hat man inzwischen die Qual der Wahl. Abdeckplanen gibt es in allen erdenklichen Größen, und die Farbe kann man sich heute auch so anpassen wie man möchte. Abdeckplanen bekommt man heute sehr einfach in jedem Online Shop. Möchte man aber eine Abdeckplane haben, die individuell angefertigt wird oder bestimmte Größen einhalten muss, dann lohnt sich auch der Gang in ein Fachgeschäft, wo man sich entsprechend beraten lassen kann. 

Gibt es gesetzliche Vorschriften wie Abdeckplane bei Anhängern beschaffen sein muss

Was die Abdeckplanen angeht, so gibt es zwar keine speziellen Vorschriften, jedoch sollte man die allgemeinen Vorschriften zur Anhänger-Ladungssicherung berücksichtigen. Denn bei einer Abdeckplane geht es ja in erster Linie darum die Inhalte auf dem Anhänger zu sichern und nicht nur zu schützen. Leider wird die gesetzliche Regelung von vielen Nutzern ignoriert. § 22 Absatz 1 der Straßenverkehrsordnung besagt, dass die Ladungen so verstaut werden müssen, dass sie bei einer Vollbremsung oder beim Ausweichen nicht verrutschen oder den Straßenverkehr gefährden.

Als Ergänzung sollte man aber auch in die Richtlinien vom Verein Deutscher Ingenieure hineinschauen. Die VDI-Richtlinien 2700 ff. führen alle Regeln und Techniken zur Ladungssicherung im Anhänger auf. Diese Regelungen sind auch für Privatpersonen vorgesehen, die ihre Ladung mit einer Abdeckplane sichern wollen.

Genauer gesagt besagt der § 22 der Straßenverkehrsordnung, dass jede Ladung im Anhänger sicher zu verstauen ist und gegen Herabfallen gesichert sein muss. Schuttgüter, Kies, Sand oder gebündeltes Papier sind bei einem Anhänger sind ausreichend gesichert, wenn hohe Bordwände oder Planen dies gewährleisten. Weiterhin beschreibt die VDI-Richtlinie 2700 Blatt 3.2 die Beschaffenheit unterschiedlicher Planentypen sowie ihre materialtechnischen und funktionalen Anforderungen und ihre richtige Verwendung.

Aufgrund dieser Regelungen kann gesagt werden, dass Abdeckplanen sich auch hervorragend eignen, um einen sicheren Transport beladener Anhänger zu gewährleisten. Bevor man sich also eine Abdeckplane kauft, sollte man sich versichern, dass diese auch die gesetzlichen Bestimmungen der Richtlinien und Vorschriften für Anhängerplanen erfüllen.

Kann ich auch ein Sicherungsnetz bei Anhängern verwenden

Wenn man einen Anhänger hat, der beladen ist, dann sollte man auf jeden Fall auch ein Sicherungsnetz verwenden. Manchmal reicht eine normale Abdeckplane nicht aus, um die Inhalte richtig zu befestigen. Als Ergänzung eignet sich ein Sicherungsnetz hervorragend. Auf diese Weise hat man eine doppelte Sicherung der Inhalte im Container.

Welche gesetzlichen Vorschriften für Sicherungsnetzte bei Anhängern gibt es

Auch bei der Verwendung der Sicherungsnetze gilt, dass § 22 Absatz 1 der Straßenverkehrsordnung eingehalten werden muss. Ladungen sind mithilfe eines Sicherungsnetzes so zu verstauen, dass diese bei einer Vollbremsung oder beim Ausweichen nicht verrutschen oder umfallen. Die Sicherungsnetzte dürfen auch nicht so befestigt werden, dass sie die Sicht beeinträchtigen.

Wie verwende ich Abdeckplanen für Anhänger richtig

Grundsätzlich ist es nicht besonders schwer eine Abdeckplane richtig zu befestigen. Abdeckplanen besitzen Spanngurte und Spanngummies, Leinen und Strippen. Es gibt aber auch Planen, die nicht alle erforderlichen Sicherungsgurte besitzen. Daher kann es auch manchmal notwendig sein zusätzliche Gummis oder sogar Klebeband zu kaufen. Wichtig ist auch, dass die Plane keine Falten hat.

Die Plane muss sehr eng am Anhänger befestigt werden, damit kein Wind oder Sturm eindringen. Wichtig ist auch, dass die Gurte und Seile richtig gestrafft und gespannt werden. Am besten nimmt man sich eine zweite Person dazu, um die Gurte und Seile richtig zu befestigen. Man ahnt gar nicht welche ungeahnten Kräfte auf die Inhalte wirken, wenn diese erstmal anfangen zu schleudern und auf die Straße fallen.

Daher ist es sehr wichtig, dass diese Inhalte ordnungsgemäß befestigt werden. Wenn Zweifel bestehen, sollte man auf die Gebrauchsanleitung oder Anweisung der Plane schauen oder beim Hersteller nachfragen.

Wie befestige ich die Abdeckplane bei Anhängern richtig

Die Abdeckplane muss eng am Anhänger befestigt werden. Das heißt, dass man die mitgelieferten Seile, Gummis oder Bänder so fest spannen sollte wie möglich. Manchmal reichen die mitgelieferten Bestandteile nicht aus, um die Plane richtig zu spannen. Insofern bietet es sich auch Spanngurte oder Sicherungsseile zu kaufen. Am besten nimmt man sich eine zweite Person dazu, um die Plane richtig zu spannen und zu befestigen.

Grundsätzlich sollte die Plane so eng am Anhänger befestigt werden wie möglich. Auf diese Weise kann kein Sturm oder Wind eindringen. Weiterhin sollte man sich auch mit verschiedenen Knoten auseinandersetzen. Dazu kann man im Internet nachschauen oder auf die Anweisungen des Herstellers schauen. Einfache Knoten reichen üblicherweise nicht aus, um eine gute Befestigung zu gewährleisten. Es müssen bessere Knoten gemacht werden, um die Seile richtig zu spannen.

Ersetzten Spanngurte eine Abdeckplane bei Anhängern für die Ladungssicherung

Manchmal reichen die mitgelieferten Besfestigungsmaterialien einer Plane nicht aus, um diese richtig zu befestigen. Da bietet es sich auch Spanngurte zu kaufen. Mit diesen kann man die Inhalte auf dem Container richtig gut sichern. Die Kombination aus Spanngurten und Abdeckplane gewährleistet, dass die Inhalte im Container befestigt werden und sich nicht herumbewegen.

Gute Spanngurte bekommt man auf Amazon und kann man sich sehr schnell liefern lassen. Die Spanngurte besitzen ordentliche Ratschen, mit denen man die Spanngurte einfach befestigen kann. Eine zweite Person ist in diesem Fall nicht mehr notwendig, um den effektiven Halt der Inhalte zu gewährleisten.

Vorteilhaft ist auch, dass man die Spanngurte mithilfe der Ratsche auch im Anschluss wieder einfach entfernen kann. Von einfachen Gurten sollte man Abstand halten. Es kann sich lohnen ein bisschen mehr in gute Spanngurte zu investieren. Sicherer ist es auf jeden Fall. Die Spanngurte erfüllen natürlich auch die gesetzlichen Bestimmungen der Straßenverkehrsordnung.

Abdeckplane für Anhänger
5 (100%) 1 vote
Ähnliche Suchanfragen:
Close