Garten / Balkon – Magisch schwebenden Wasserhahn Do It Yourself


Balkon und Garten – Einen magisch schwebenden Wasserhahn für den Garten oder Balkon Do It Yourself selber bauen. Schöne Brunnen und Wasserspiele sind echte Highlights in Haus und Garten. Das Angebot im Fachhandel ist immens, aber nicht immer ganz billig. Gut, dass man manche Dinge auch sehr einfach selber machen kann.


Was zeichnet einen Zierbrunnen für Haus oder Garten aus?

Im Unterschied zu einem normalen Brunnen, bei dem in der Regel das Grundwasser (manchmal auch ein Fluss oder See) angezapft wird, läuft das Wasser bei einem Zierbrunnen stets im Kreis.

Das einmal eingefüllte Wasser wird von einer Pumpe durch einen Schlauch nach oben transportiert, sodass der Kreislauf von Neuem beginnen kann.

Zierbrunnen werden also vor allem aus dekorativen Beweggründen aufgestellt, ein praktischer Nutzen ist allenfalls als Luftbefeuchter erkennbar.

blumfeldt Cascada Doble Kaskadenbrunnen - Zierbrunnen, 2 Etagen Holzfässer, 12 Watt Pumpe, kein Wasserzulauf erforderlich, Holzbottiche aus Tannenholz, Handpumpe aus Gusseisen, braun
Zierbrunnen, Holzbrunnen, Gartenbrunnen, Brunnen, imprägniert massiv
Arnusa Zimmerbrunnen mit LED Beleuchtung Innen und Außen Springbrunnen Gartenbrunnen

Wo kann man einen Brunnen oder ein Wasserspiel bekommen?

Brunnen oder Wasserspiele, die zu dekorativen Zwecken aufgestellt werden, findet man im Baumarkt oder im Gartencenter.

Dort gibt es eine stetig wachsende Auswahl, außerdem gibt es in zunehmendem Maße Bausätze, die man selber zusammenbauen kann.

Es lohnt sich aber auch ein Blick ins Internet: Gerade Hobbyhandwerker finden hier alles, was das kreative Herz begehrt, um einen Brunnen oder ein Wasserspiel für wenig Geld selber herzustellen. Der magische Wasserhahn ist dafür ein tolles Beispiel.

Garten Wasserspiel einfach selber bauen
Garten Wasserspiel einfach selber bauen

Wie funktioniert der magische Wasserhahn eigentlich?

Natürlich speist sich der magische Wasserhahn nicht aus dem Nichts: Auch bei diesem Wasserspiel handelt es sich um einen Wasserkreislauf.

Die im wahrsten Sinne tragende Säule hierbei ist das Acrylrohr, dass gleichzeitig den Wasserhahn an seiner Position hält. Durch eine Pumpe wird das Wasser durch das Rohr nach oben befördert, um dann durch den Wasserhahn wieder außen am Rohr nach unten zu laufen.

Eine wirklich clevere Illusion, die Eindruck macht. Übrigens kann man am unteren Ende des Rohres auch eine LED einsetzen, um den magischen Wasserhahn zu beleuchten. So wird dieser zu einem Highlight einer jeden Gartenparty.

 

Autor: Peter Baumeister

Der Autor: Peter Baumeister > Über 25 Jahre Berufserfahrung im Bereich Bauen und Sanierung verdienen es zu Papier gebracht zu werden. Dabei neue interessante Tools und Techniken für Handwerker zu testen ist meine Passion.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"