Gartenhaus im Eigenbau – Anleitung was Sie bachten müssen damits klappt


Ein Gartenhaus mit Anleitung im Eigenbau ist für den Heimwerker ein machbares Projekt. Mit der Anleitung wissen Sie was zu bachten ist damit es klappt. Das Haus im Garten kann auch als Sauna, Partyhütte oder auch als Carport genutzt werden.


Warum braucht man überhaupt ein eigenes Gartenhaus im Garten?

Nicht ohne Grund gehört ein Gartenhaus inzwischen fast obligatorisch zu jedem Grundstück. Zwar gibt es auch in Keller, Garage oder Carport Lagerplatz, auf dem zum Beispiel Gartengeräte untergebracht werden können. Trotzdem wird auch dieser Platz erfahrungsgemäß schnell knapp. Und wenn dies nicht der Fall ist, rücken rasch andere Bedürfnisse in den Fokus. Vielleicht wird auch eine Outdoorküche, eine Sauna, ein Spielhaus für die Kinder oder ein Partyhäuschen benötigt. Kein Wunder also, dass die Baumärkte ihre Auswahl an Bausätzen für Gartenhäuser seit Jahren stetig vergrößern. Natürlich kosten diese eine schöne Stange Geld.

Juskys Metall Gerätehaus M mit Pultdach, Schiebetür & Fundament | 4m³ | anthrazit | Geräteschuppen Gartenhaus Schuppen Metallgerätehaus
SVITA S300 Metall Gerätehaus XXXL 277x319x192cm Geräteschuppen Garten Schuppen Gartenhaus Satteldach (Grau/Hellgrau)
Angebot Keter Gerätehaus Manor 4x6 S, Grau, 3,8m³

Wie kann man ein Gartenhaus preisgünstig selber bauen?

Es muss nicht immer ein fertiger Bausatz sein, wenn ein Gartenhaus errichtet werden soll. Im Prinzip genügt es, im Baumarkt das notwendige Zubehör zu erwerben. Sofern man bei der Errichtung eines Gartenhauses aus Holz genau nach Plan vorgeht, kann man im Baumarkt ähnlich gezielt einkaufen wie beim Erwerb eines Bausatzes. Ein weiterer Vorteil: Man kann sofort loslegen und muss keine langen Lieferzeiten des Materials einplanen.

Worauf ist beim Eigenbau eines Gartenhauses zu achten?

Zuerst muss natürlich der eigene Bedarf ausgelotet werden. Dann gilt es, die Möglichkeiten vor Ort zu erkunden. Der Untergrund muss möglichst eben und vor allem tragfähig sein. Selbst ein kleines Gartenhaus kann es pro Quadratmeter auf mehrere hundert Kilogramm Gewicht bringen. Je nach Beschaffenheit des Untergrundes und den individuellen Eigenschaften des Gartenhauses kann es sinnvoll sein, zuerst ein Fundament zu gießen. Sobald dieses vollständig getrocknet ist, lässt sich darauf das Gartenhaus errichten. Wichtig: Bei einem Gartenhaus Bausatz ist das Holz häufig bereits vorbehandelt, während der Wetterschutz Anstrich bei einem selbst konstruierten Gartenhaus zusätzlich aufgebracht werden muss. Auch dafür findet man im Baumarkt eine recht umfangreiche Auswahl.

 

Autor: Peter Baumeister

Der Autor: Peter Baumeister > Über 25 Jahre Berufserfahrung im Bereich Bauen und Sanierung verdienen es zu Papier gebracht zu werden. Dabei neue interessante Tools und Techniken für Handwerker zu testen ist meine Passion.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"