Hochbeet: Einen Naturteich im Hochbeet selber machen

Hochbeet: Einen kleinen Naturteich mal im Hochbeet anlegen ist eine besondere Idee. Das Anlegen eines Teiches im Hochbeet hat viele Vorteile. Die Pflege des Naturteichs ist im einem Hochbeet viel einfacher und erspart das buckeln beim Pflegen.


Hochbeet nicht nur für Gemüse

Einen Teich im Garten zu haben, ist etwas ganz Besonderes. Warum sollte man den Naturteich nicht einmal in ein Hochbeet integrieren.

Es spricht nichts dagegen und schön sieht es in jedem Fall aus. Genau wie das Hochbeet hat der Hochteich seine Vorteile, denn man kann das Geschehen in und um das Wasser aus einem besseren Blickwinkel verfolgen.

Mit ein wenig Geschick lässt sich das Hochbeet schnell in einen Naturteich umwandeln, den man mit viel Liebe und den verschiedensten Pflanzen ansprechend dekorieren kann.

Angebot Forever Speed Super ECO Teichpumpe Filterpumpe Energiespar Wasserpumpe Koiteich Bachlaufpumpe (3000-12000L/H) 3000L/H …
Angebot Pontec 50851 Filter- und Bachlaufpumpe PondoMax Eco 1500 | Filterpumpe | Pumpe | Teichpumpe
Angebot MVPower 3000L/H Wasserpumpe Tauchpumpe Amphibisch Teichpumpe Aquarienpumpe für Teich Brunnen Aquarium, mit Förderhöhe 2.8m und 3 Düse 19mm-22mm-25mm, Kabel 2.3m (40W)

Wichtig ist der Standort

Genau wie beim normalen Gartenteich sollte man sich den Standort für den Naturteich im Hochbeet genau überlegen. Zum einen sollte man an eine gute Sicht denken, denn man möchte vom Naturteich auch optisch etwas haben.

Zum anderen sollte der Naturteich an einem möglichst schattigen Platz angelegt werden, denn so kann das Algenwachstum in Grenzen gehalten werden. Im Idealfall platziert man den Naturteich im Hochbeet an den Rand des Gartens, denn so bildet die Randbepflanzung einen hübschen Abschluss.

Des Weiteren lässt sich das benötigte Equipment für den Teich gut zwischen Grundstücksgrenze und Wand des Hochbeetes verstecken. Dies gilt natürlich auch für den Stromanschluss. Außer man plant eine Solarpumpe zu nutzen. Hier ist natürlich ausreichend Sonnenlicht von Vorteil.

Hochbeet Naturteich selber machen
Hochbeet Naturteich selber machen

Der Bau des Naturteiches

Als Erstes legt man den Bereich im Hochbeet fest, der als Naturteich genutzt werden soll. Als Behältnis eignet sich sehr gut ein großer Baubottich, den man mit Teichfolie auskleidet und dann im Hochbeet fixiert.

Mit Steinen kann man die Böschung nachbauen, sodass das ganze möglichst natürlich wirkt. Bevor man die Pumpe installiert und Wasser in den Behälter gibt, werden die Teichpflanzen rund um den Behälter platziert und eingepflanzt.

Ist man mit dem Ergebnis zufrieden, kann der Behälter mit Waser gefüllt und die Solarpumpe angeschaltet werden. Im Laufe der Zeit werden die Pflanzen rund um den Behälter einen natürlichen Wuchs annehmen.

 

Autor: Peter Baumeister

Der Autor: Peter Baumeister > Über 25 Jahre Berufserfahrung im Bereich Bauen und Sanierung verdienen es zu Papier gebracht zu werden. Dabei neue interessante Tools und Techniken für Handwerker zu testen ist meine Passion.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"