Gartenmöbel – Stylische LOUNGEMÖBEL aus PALETTEN einfach selber bauen


Gartenmöbel – Für jeden Besitzer von einem Garten ist die Lounge aus Paletten das Non Plus Ultra. Warum aber viel Geld ausgeben für die Möbel im Garten. Wenn man sich eine solche Lounge als Gartenmöbel auch aus Paletten selbst baut ist das auch erschwinglich?


Die Paletten Lounge nach eigenen Vorstellungen

Was gibt es Schöneres als nach einem langen anstrengenden Tag sich auf seiner Terrasse oder in seinem Garten eine Auszeit zu gönnen? Mit einer selbstgebauten Lounge aus Paletten wird das Ganze noch gemütlicher und schöner.

Man kann die Lounge individuell gestalten und muss sich nicht auf eine Lounge von der Stange festlegen. So ist es möglich, dass man bestimmt wie groß die fertige Lounge sein soll, damit auch Besuch von diesem Highlight profitieren kann.

Europalette - Flachpalette - zertifizierte Neuware - Vollholz - EPAL
moebel-eins Europalette Flachpalette Palette Neuware Holzpalette 120x80 cm Natur
Design Studio Labyrinth Barcelona - Pallet-It Palette-It 10 Untersetzer Europalette - 10er-Set Miniaturpaletten aus Holz. Ideal für Bars, für Zuhause und fürs Büro.

Nach der Planung geht es ans Werk

Hat man sich ausreichend Paletten für sein Vorhaben besorgt, dann sollte man diese direkt an Ort und Stelle nach Plan aufeinanderlegen bevor man sie zusammenschraubt und fixiert. Ist die Lounge erst einmal zusammengebaut, wird man sie nicht mehr so einfach bewegen können, da bereits eine Palette ein Gewicht von rund 24 kg hat.

Ist man mit der Ausrichtung zufrieden, beginnt man als Erstes die Sitzflächen mit Schrauben zu fixieren. Dazu reicht es meist, wenn man für jede Ecke eine Schraube nimmt.

Nun kommen die Rückenlehnen an die Sitzflächen. Hier sollte man ruhig ein paar Schrauben mehr nehmen, denn es soll alles richtig stabil werden. Zum Schluss kommen aus halben Paletten die Seitenlehne an die Lounge und fertig ist das Rohbauprojekt Paletten Lounge.

Loungemöbel aus Paletten selber bauen
Loungemöbel aus Paletten selber bauen

Abschließende Arbeiten für die eigene Lounge

Ist die Paletten Lounge fertig zusammengebaut und entspricht exakt den Vorstellungen, beginnt man diese mit einer Lasur oder mit Farbe zu streichen. Auch hier kann man seiner Kreativität freien Lauf lassen.

Während Farbe oder Lasur trocknen, gehen es an das Nähen von gemütlichen Auflagen oder Kissen, denn man möchte ja auch bequem sitzen in seiner eigenen Platten Lounge. Auch hier kann man sich nach Lust und Laune austoben und die lounge zu einer Oase der Gemütlichkeit umfunktionieren.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"