Rasenmäher Messer einfach schleifen – Anleitung um das Messer des Rasenmähers wieder scharf zu bekommen


Das Messer des Rasenmähers einfach und schnelll schleifen – Hier eine Anleitung wie das Messer am Rasenmäher geschärtf wird. Es kann dann ganz schnell mit dem Rasenschnitt begonnen werde. Schleifen des Rasenmähermessers ohne Ausbau.

Warum muss man die Messer eines Rasenmähers überhaupt schärfen?

Wenn ein Rasenmäher frisch vom Hersteller kommt, besitzt er an seiner Unterseite ein doppeltes, frisch geschärftes Messer. Durch die Rotationsbewegungen wird das Gras geschnitten, während sich der Rasenmäher über die Wiese bewegt.

Doch auch wenn diese Messer bei hochwertigen Mähern eine ganze Weile scharf bleiben, so nutzen sie sich dennoch mit der Zeit ab. Die Folge ist klar: Der Rasenmäher mäht nicht mehr so gut wie vorher, außerdem neigt er zum Verstopfen und wirkt insgesamt eher kraftlos.

Diese Phänomene können zwar auch andere Ursachen haben, lassen sich aber meist auf den Zustand der Messer zurückführen.

Angebot Bosch Ersatzmesser Leaf Collect für Rotak 43 LI
Angebot Gardena Ersatzmesser: Rasenmäher-Messer für Elektro-Rasenmäher PowerMax 32 E, gehärteter Stahl, pulverbeschichtet, original Gardena-Zubehör (4080-20)
46 CM Rasenmäher Messer Mulchmesser für AL-KO Highline 473 475 476 46.3 46.5 46.6 P-A SP SPE SPI SP-A SP-B

Worauf ist beim Schärfen der Rasenmäher Messer zu achten?

Wenn die Messer des Rasenmähers geschärft werden, so dürfen die Klingen immer nur zur Rasenseite hin angeschliffen werden. Dies ist wichtig, damit das Gras optimal abgeschnitten wird.

Außerdem befindet sich an der dem Mäher zugewandten Seite der Klingen oftmals eine Art Schaufel, die den Rasenschnitt in den Fangkorb transportiert. Klar, dass diese Schaufel nicht durch das Schleifen in Mitleidenschaft gezogen werden darf.

Natürlich gibt es auch Spezialfirmen, die sich auf das Schärfen der Masenmähermesser spezialisiert haben. Fast immer kann das Schärfen aber auch durch den Laien erledigt werden.

rasenmaeher messer einfach schleifen
rasenmaeher messer einfach schleifen

Lassen sich die Messer auch schärfen, ohne sie vorher ausbauen zu müssen?

In den meisten Fällen wird empfohlen, die Messer des ausgeschalteten (und ggf. vom Strom getrennten) Mähers abzuschrauben, um sie anschließend mit einer Feile oder einer Flex nebst Schleifscheibe zu schärfen.

Letztere kann bei vielen Rasenmähern aber auch direkt am Gerät angesetzt werden, ein Ausbau der Klingen ist also nicht notwendig. Da die Funken durch den Korpus des Mähers zurückgeworfen werden, ist ein Schutz mit Brille und Handschuhen aber sehr zu empfehlen.

 

Autor: Peter Baumeister

Der Autor: Peter Baumeister > Über 25 Jahre Berufserfahrung im Bereich Bauen und Sanierung verdienen es zu Papier gebracht zu werden. Dabei neue interessante Tools und Techniken für Handwerker zu testen ist meine Passion.

4 Kommentare

  1. Ersten… Rasenmähermesser müssen gewuchtet werden nach dem Schärfen sonst drohen Lager und andere Schäden.
    Zweitens… Ist bei diesem Rasenmäher recht gut zu erkennen das wohl ein Stein etc. Schon mal im Weg war und das Messer nicht in der Aufnahme sitzt was auch schon zu unwucht führen kann.

    Bringt eure Mäher lieber in eine Fachwerkstatt wenn man keine Ahnung hat.

  2. Achtung Lebensgefahr!
    Was für ein Mist – ohne das Messer zu sichten entstehen
    Vibrationen die die Motorlagerung beschädigen und
    den Motor zerstören. Im schlimmsten Fall löst sich die Motorschraube und das lose Messer tötet einen Menschen.

    Bringt den Rasenmäher zum Fachhandel.

  3. Wuchten natürlich wie beim PKW Reifen
    Der Motor macht 3.000 U./Min.

  4. Ich schließe mich Timo und Christian an.
    Der Mann im Video hat keine Ahnung vom Messerschleifen. Bringt bitte das Messer bzw. den Mäher zur Fachwerkstatt.
    1. An seinen Winkelschleifer fehlt der Schutz um die rotierende Fächerschleifscheibe.
    2. Im eingebauten Zustand kann man nicht prüfen ob das Messer verbogen ist. – – > ablegereif, muss erneuert werden!
    3. Im eingebauten Zustand kann man das Messer nicht fest fixieren.
    4. Es gibt auch Rasenmäher mit Benzinmotor. Diese Mäher dürfen nur in eine bestimmte Richtung gekippt werden (Motoröl!). Unter Umständen kann es dazukommen das etwas Benzin ausläuft. Beim Messerschleifen wie es der „Profi“ macht kann sich per Funkenflug das Benzin entzünden. Der ganze Mäher brennt ab, im schlimmsten Fall fackelt Ihr euer Haus ab.
    5. Die meisten Messer werden auf der „oberen“ Seite geschliffen, im eingebauten Zustand unmöglich.
    6.Messer MUSS gewuchtet werden, im eingebauten Zustand unmöglich!
    7. Messer im Video ist nicht mehr in der vorgesehen Führung. Fremdkörper wie Stein, Wurzel oder Rohr von Wäscheständer war im Weg. Messer muss neu posioniert bzw. Messeraufnahme muss erneuert werden.
    8. Zu Ihrer Sicherheit, Fachwerkstatt sieht auf den ersten Blick, ob Ihr Rasenmäher „Verkehrssicher“ ist. Bei Elektro-Rasenmäher ist evtl eine Prüfung nach VDE 701/702 nötig.
    9. Last but not least, viell. sollten sich die Redakteure mal Gedanken machen, warum so ein Video hochgeladen wird. In Zununft bitte eine Fachwerkstatt konsultieren, die Sicherheit der Leser geht vor. 6 bis 8€ hat sicher jeder Rasenmäher Besitzer um ein Messer ordentlich schleifen zu lassen und somit ein unfallfrei Mähperiode gegeben ist.
    Schöne Grüße aus Bayern, bleibt gesund.
    Hans

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"