Erdlochbohrer – Elektrisch und von Hand bedienbar – Ratgeber

Was ist zu beachten wenn ich einen Erdlochbohrer verwende

Damit man einen Erdlochbohrer verwenden kann, muss im Vorfeld der Bohrer eingesetzt werden. Dazu wird der Erdbohrer über die Antriebswelle an der Unterseite des Gerätes geschoben. Zwei Bolzen sichern das Gerät. Es gibt auch die Möglichkeit metrische Schrauben mit Muttern zu nutzen. Diese dienen als Sicherungsbolzen und müssen nach Einstecken mit den Muttern fixiert werden.

Anschließend kann man den Erdlochbohrer auch starten. Der Nutzer dreht den Benzinhahn auf und schaltet bei der ersten Nutzung den Choker ein. Anschließend zieht man am Seilzugstarter und der Motor wird angerissen. Wenn der Motor nun endlich läuft, kann der Choker wieder in seine ursprüngliche Position gebracht werden.

Nun sind auch alle Vorbereitungen getroffen, um das erste Loch zu bohren. Der Erdbohrer wird an der gewünschten und ausgemessenen Stelle platziert. Beide Gashebel muss der Nutzer jetzt durchdrücken. Dieser Vorgang sollte aber vorsichtig geschehen, denn der Motor dreht nun hoch und der Erdbohrer setzt sich langsam in Bewegung. Wenn man nicht vorsichtig ist beim Durchdrücken der Gashebel, dann kann es passieren, dass der Bohrer zu schnell in die Erde bohrt und möglicherweise beschädigt wird.

Empfehlenswerte Erdlochbohrer

Welche Produkte zu Erdlochbohrer empfehlen Anwender?
Die folgende Auswahl berücksichtigt die 5 bekanntesten Qualitätskriterien: Erfahrungsberichte, Bewertungen, Anzahl der Käufe, Prüfzeichen & Gütesiegel. Nach Preis aufsteigend sortiert:

4(D) x42(L) cm Garten Schnecken Spiralbohrer, Erdlochbohrer,Erdbohrer für bohrmaschine,Förderschnecke,Erdbohrer hand,Spiralbohrer Garten,Garten Erdbohrer, Bodenkultivator Bohrer,Garten Pflanzen
498 Bewertungen
4(D) x42(L) cm Garten Schnecken Spiralbohrer, Erdlochbohrer,Erdbohrer für bohrmaschine,Förderschnecke,Erdbohrer hand,Spiralbohrer Garten,Garten Erdbohrer, Bodenkultivator Bohrer,Garten Pflanzen
  • VERSCHIEDENE ANWENDUNGEN: Diese Spiralbohrmaschine ist die erste Wahl für professionelle Landschaftsgestalter, um die Effizienz beim Pflanzen von Zwiebeln, Topfpflanzen, Gemüse, Blumen, nackten Wurzelbäumen und Sträuchern, beim Bearbeiten von Erde oder Pflanzgefäßen, beim Mischen von Saatgut, Erde, Dünger, Farbe oder Mörtelmischungen für harte Landschaften.
  • EINFACHE BEDIENUNG: Verwenden Sie eine 3/8'' oder größere Bohrmaschine bei niedriger (langsamer) Geschwindigkeit, bohren Sie in den Boden oder in eine geeignete Landschaft, und heben Sie sie aus dem Loch heraus. Bohrer mit 18V oder mehr empfohlen; Für kabellose Bohrer wird ein Minimum von 14V empfohlen. Halten Sie die Schnecke bei Nichtgebrauch sauber von Schmutz und Ablagerungen.
  • BEARBEITETER PUNKT HÄLT IHN STABIL: Der darauf befindliche Punkt trifft zuerst auf den Boden und hält ihn stabil, wenn Sie harten Boden graben. Der Abstand zwischen dem Bohrschaufelanfang und der Spitze ist ebenfalls minimal, sodass der Bohrer auf hartem Untergrund ohne Herunterdrücken zu arbeiten beginnt. Nicht für die Verwendung mit großem oder festem Gestein geeignet.
  • SPAREN SIE IHRE ZEIT: Durchforsten Sie mühelos die meisten Bodentypen, auch Lehm- und Steinböden. Bewahren Sie Ihren Rücken und lassen Sie den Bohrer die Arbeit erledigen
  • Steigern Sie Ihre Arbeitseffizienz: Unser Bohrer für Beetpflanzen bohrt in wenigen Minuten Hunderte von Löchern, spart Zeit und Geld. Ein Lebensretter für Sie
Angebot
Güde 94136 GH 150 Handerdbohrer Erdlochbohrer Pfahlbohrer Pflanzbohrer für Löcher bis 150mm Ø
  • robuster Handerdbohrer zum Bohren von bis zu 150 mm breiten Erdlöchern
  • seine Länge von 1040 mm ermöglicht Ihnen rückenschonendes Arbeiten
  • der große Quergriff aus Metall sorgt für eine optimale Kraftübertragung
  • ideal für das Setzen von Zaunpfählen, zur Einpflanzung von Bäumen, Büschen oder Sträuchern
  • Länge des Bohrers : 1030 mm / Durchmesser des Bohrers 150 mm
rg-vertrieb Handbohrer Erdbohrer Erdlochbohrer Pflanzbohrer schwarz 5 Durchmessern zur Auswahl (100mm)
  • Erdlochbohrer Handerdbohrer 5 Durchmessern zur Auswahl
  • 55cm - Länge des Quergriffs: bei dem Bohrer 100mm und 120mm,
  • 43cm - Länge des Quergriffs: bei dem Bohrer 170mm, 200mm und 230mm,
  • Durchmesser des Rohres: ca. 2 cm (Bohrer 100mm und 120mm), Durchmesser des Rohres: ca. 3 cm (Bohrer 170mm, 200mm und 230mm),
  • Gesamtlänge: 114 cm, Handgriffe mit Gummi, komplett aus Stahl gefertigt,
ESTEXO Handbohrer Erdbohrer Handerdbohrer Erdlochbohrer Pflanzbohrer Pfahlbohrer Brunnenbohrer Brunnenbohrgerät Lochbohrer (200 mm)
  • Erdbohrer zum Ausbohren von Erdlöchern; Mit breitem T-Griff zur optimalen Kraftübertragung
  • Kunststoffgriffe sorgen für einen besseren Griff; Zentrierspitze an der Bohrschnecke sorgt für exakte Fixierung
  • Zur Pflanzung größerer Gewächse, für den Zaunbau, uvm.; Material: Stahl; Farbe: Schwarz
  • Gesamtlänge: ca. 101 cm; Griffbreite: ca. 60 cm; Schneckendurchmesser: wählbar von 8,5 bis 20 cm; Länge Verbindungsstange: ca. 100 cm
  • Hinweis: Die Farben auf den Bildern können je nach Monitoreinstellung von den tatsächlichen Farben abweichen.
300 mm Erdbohrer Handerdbohrer Erdlochbohrer Pflanzbohrer Pfahlbohrer Lochspaten Erdlochausheber Pfostenbohrer
  • Bei der Herstellung/ Entwicklung dieses Pflanzbohrers ging es uns um Funktion, Haltbarkeit und leichte Bedienbarkeit und nicht um ein aufgehübschtes Produkt das „nix TAUGT“. Jeder Erdbohrer wird bei der Verwendung in der Erde dreckig und wird starken Belastungen ausgesetzt und genau dafür werden unsere Erdbohrer gebaut.
  • Diese Bohrer sind handgefertigte Schlosserarbeit und werden in Kleinserie in Harztor/ Deutschland Hergestellt. Die verwendeten Materialen sowie auch die Herstellung ist auf Haltbarkeit des Produktes ausgelegt. Plasma geschnittene Schneidflügel, dadurch harte und scharfe Schneidkanten (Verschleißfest).
  • Schwere Qualität, stabil und robust für den Professionellen Einsatz. Unsere Produkte werden Langzeit erprobt und getestet bevor wir diese für den Verkauf bereitstellen, dadurch können Sie als Käufer sicher sein ein Funktionstüchtiges Produkt zu erwerben.
  • VERLÄNGERBAR und abnehmbarer Griff. Unlackiert und leicht geölt ( wenn Sie es möchten lackieren Sie den Bohrer, sobald er eine Rostpatina gebildet hat). Voll verschweißtes 4 mm Schneckenblech und 6 mm Stahlspitze.
  • Ein Produkt welches für Harte Einsätze und langen Gebrauch gedacht ist, ohne Schnörkel.Direkt vom Hersteller. Alle von uns angebotenen Artikel können untereinander Verwendet, getauscht und kombiniert werden, dadurch haben Sie ein System was Sie jederzeit mit einzelnen Komponenten erweitern können
Angebot
Zipper Erdlochbohrer ZI - ELB70 1,65 kW mit 3 Bohrern
140 Bewertungen
Zipper Erdlochbohrer ZI - ELB70 1,65 kW mit 3 Bohrern
  • 1-Zylinder-2-Takt-Motor mit Fliehkraftkupplung
  • Inklusive 3 Bohrer (100/150/200 mm)
  • Ideal zum Bohren von Erdlöchern bis 20 cm Durchmesser
  • Stopp-Schalter und Gasbetätigung am rechten Handgriff
  • Anti-Vibrationssystem
Atika ELB 52 Erdlochbohrer
  • Der Benzin - Erdlochbohrer ELB 52 von ATIKA. Der kraftvolle 2-Takt Benzin Motor ermöglicht ein einfachen Bohren ins Erdreich. Löcher für z.B.: Zaunpfähle oder Bäume stellen kein Problem mehr dar
  • Die Primerpumpe und der Chokehebel gewährleisten einen einfachen Start. Das Getriebe ist mit einem Überdruck Entlüftungsventil ausgestattet
  • Die robuste Fliehkraftkupplung für eine lange Lebensdauer
  • 3 Erdbohrer (Ø 100, Ø 150, Ø 200 x 800 mm) und ein Mischkanister sind im Lieferumfang enthalten
  • 2-Takt Benzinmotor (EU II): 51,7 cm³, Motorleistung: 2,20 kW (ca. 3 PS)

Neuerscheinungen und Angebote im Bereich Erdlochbohrer
Brandneu und eben erst auf dem Marktplatz erschienen. Diese Produkte sollten sie sich auf alle Fälle anschauen.

Neu
Orion Motor Tech Benzin Erdlochbohrer 52cc Erdbohrer mit 3 Bohrern 100 mm 150 mm 200 mm Erdbohrmaschine Pfahlbohrer für Gartenzäune Bohren
  • BOHREN SIE SCHNELL UND EINFACH - Unsere 1400W Erdlochbohrer eignet sich gleichermaßen für professionelle Landschaftsgestalter und Hobbygärtner und bohrt schnell und einfach durch jeden Boden, egal ob Ton, Sand oder Lehm. 3 Bohrern werden mitgeliefert, um Löcher mit einer Breite von 10, 15 und 20 cm bei Geschwindigkeiten von bis zu 10500 U / min zu erzeugen.
  • MÄCHTIG - Der Zweitaktmotor bietet ein Drehmoment von 1,7 Nm und eine Leistung von 1400 W, um alle Ihre Pflanz-, Zaun-, Beschilderungs- und anderen Bohraufgaben schnell erledigen zu können. Im Lieferumfang ist ein Mischbehälter enthalten, mit dem der 850-ml-Tanks hergestellt werden kann.
  • SCHWERER PFLICHTRAHMEN - Dieser Erdbohrer besteht aus strapazierfähigem Metall und ist von einem robusten Nylon-6-Gehäuse umgeben. Mit einem Gewicht von nur 8,7 Kilogramm ist es einfach zu bedienen und auf dem Gelände zu transportieren.
Neu
Gartenbohrer Garten Schnecken Spiralbohrer Schneckenbohrer Erdlochbohrer, Erdbohrer für bohrmaschine,Förderschnecke,Erdbohrer hand,Spiralbohrer Garten Erdbohrer Bäumen Pflanzwerkzeug 8 cm * 22 cm
  • 【Scharfer Bohrer】Schnelle Bohrgeschwindigkeit, kann gleichzeitig einen sechseckigen Schaft bilden. Das Loch kann in wenigen Sekunden gebohrt werden. Verbessern Sie die Pflanzleistung.
  • 【Robust und langlebig】Professioneller neuer Vollbohrer aus kaltgewalztem Stahl. Es ist für alle Arten von Böden geeignet, hochwertig, langlebig und bricht nicht.
  • 【Mehrere Größen】Sie können zwischen 5 Größen wählen und Löcher bohren, die Sie nicht benötigen. Lösen Sie komplexe Gartenarbeiten für Sie.

Welcher Erdlochbohrer wird am häufigsten gekauft?
Eine Empfehlung ist nur so glaubwürdig wie ein verifizierter Kauf. Deshalb präsentieren wir Ihnen täglich die meistverkauften Produkte auf Amazon aus jeder entsprechenden Kategorie. Das Ergebnis zeigen wir in der Bestseller-Liste.

Angebot Güde 94136 GH 150 Handerdbohrer Erdlochbohrer Pfahlbohrer Pflanzbohrer für Löcher bis 150mm Ø
Angebot Zipper Erdlochbohrer ZI - ELB70 1,65 kW mit 3 Bohrern
4(D) x42(L) cm Garten Schnecken Spiralbohrer, Erdlochbohrer,Erdbohrer für bohrmaschine,Förderschnecke,Erdbohrer hand,Spiralbohrer Garten,Garten Erdbohrer, Bodenkultivator Bohrer,Garten Pflanzen

Mehr zum Thema erfahren

Lesen Sie auch: Bohrer für Naturstein

Das Graben wird durch den Bohrer für Erdlöcher gemacht

Jetzt, wo alles in Bewegung gesetzt ist, muss man sich nur noch ein bisschen gedulden. Der Erdbohrer läuft nun fast automatisch. Den Bohrer muss man jetzt nicht mehr nach unten drücken. Er befindet sich bereits in der richtigen Position. Der Bohrer dringt nun immer tiefer in die Erde rein. Er befördert die aufgelockerte Erde sicher an die Oberfläche.

Sollte sich der Bohrer in der Erde verfangen, so gibt es keinen Grund zur Panik. Der Bohrer muss einfach nur nach oben gezogen werden. Anschließend kann es auch sofort weitergehen. Sollte es aber passieren, dass der Bohrer sich in Stein verfangen sollte, dann muss der Bohrer ausgeschaltet werden. Der Nutzer muss dazu die Welle fixieren und dann den Bohrer nach links herausdrehen.

Erdlochbohrer - Kein Panik beim Verfangen in der Erde
Erdlochbohrer – Kein Panik beim Verfangen in der Erde

Bevor weitergearbeitet wird, muss die Fixierung aufgehoben werden. Ab und zu kann es aber auch passieren, dass der Bohrer plötzlich stockt und auf eine Seite schlägt. Auch hier muss man sich keine Sorgen machen. Denn meistens ist es ein Stein, der den Bohrer blockiert. Allerdings kann es aber ein bisschen aufwendig sein den Stein zu finden und zu entfernen. Leider gibt es in diesem Fall keine andere Möglichkeit.

Nun sollte der Bohrer schon sehr tief in das Erdreich vorgedrungen sein. Jetzt sollte das Loch auch gut aussehen. Damit man die Länge des Bohrers auch vollständig nutzen kann, muss jetzt die angehäufte Erde an der Seite des Lochs entfernt werden. Dazu nimmt man am besten eine Schaufel und schaufelt die Erde nach außen hin weg. Auf diese Weise wird verhindert, dass die Erde wieder ins Loch zurückfällt.

Vorbohren und Nachbohren ist nicht die beste Lösung beim Erdlöcher bohren

Wenn das Bohrloch aber größer als 200 mm ist, dann kann man natürlich denken, dass man einfach nachbohrt. Nun ja, so einfach ist es leider nicht. Das Nachbohren hat leider den Nachteil, dass der Bohren gerade zu Anfang überhaupt keinen Halt findet. Dabei sollte man natürlich auch auf seine Füße aufpassen. Wenn der Bohrer aber die ersten 10 bis 20 cm geschafft hat, dann sollte das Nachbohren keine großen Probleme bereiten.

Allerdings sollte man beachten, dass das Bohren mit einem großen Durchmesser mit größeren Problemen behaftet ist als beim Arbeiten mit einem kleinen Bohrer. Weiterhin kann es auch passieren, dass der Bohrer ständig nach oben gezogen werden muss, weil er sich ansonsten in der Erde festsetzt.

Die Reibung wäre in diesem Fall zu groß, was einen hohen Aufwand zur Folge hat. So scheint es so zu sein als würde das Gewicht des Bohrers von Loch zu Loch größer werden. Bevor man also völlig erschöpft ist, sollte man auch Pausen einlegen. Das Bohren mit einem Erdbohrer ist zwar immer noch besser als ein Loch mit eigenen Händen auszugraben, aber dennoch ist es anstrengend.

Wangkangyi 52CC 2Stroke Benzin Pfahlbohrer Erdlochbohrer Bohrer Erdbohrer Erdbohrgerät Set Benzinantrieb Zaun-Erdbohrer Erdbohrgerät Brunnenbohre Eisbohrer inklusive
Berkalash 52cc Benzin Erdbohrer, 2-Takt 2,5 PS Benzin Erdlochbohrer Set, Benzinantrieb Zaun-Erdbohrer Erdbohrgerät Brunnenbohre Eisbohrer mit 4' 6' 8' Bits
T-Mech 52cc Benzin Erdbohrer Erdlochbohrer Erdlochausheber Lochbohrer Pfahlbohrer Zaunpfosten mit Gratis Sicherheitsausrüstung Gratis Toolkit

Wie erkenn ich, wenn ich eine Stromleitung beim Bohren in der Erde finde

Natürlich muss man auch beim Bohren im Garten überprüfen, ob sich im Erdreich nicht Stromleitungen befinden. Die Überprüfung muss unbedingt stattfinden, da das Beschädigen von Stromleitungen lebensgefährlich sein kann. Natürlich ist es nicht der Nutzer selbst, der in einem unglücklichen Fall auf die Stromleitung treffen würde, sondern lediglich der Bohrer.

In diesem Fall droht keine Lebensgefahr, aber der teure Bohrer könnte so stark beschädigt werden, dass er danach nicht mehr verwendet werden kann. In diesem Fall sollte man also seriös an die Sache herangehen und schon im Vorfeld das Erdreich nach Stromleitungen absuchen. Auf diese Weise wird zumindest verhindert, dass es zu Komplikationen während des Bohrens kommt.

Es gibt Kabelsuchgeräte auf dem Markt, mit denen strom- und spannungslose Leistungen geortet werden können. Derartige Kabelsuchgeräte eignen sich nicht nur für das Finden von Stromleitungen in den eigenen vier Wänden, sondern auch im äußeren Bereich. Stromkreise, Kabel und Leitungen können auf diese Weise im Erdreich lokalisiert werden. Es nicht erforderlich die Stromführung zu unterbrechen. Die Ortung geschieht in Beton, Mauerwerk und im Erdreich. Mit einem Kabelsuchgerät hat man auf jeden Fall ein hohes Maß an Sicherheit, wenn es darum geht ein großes Loch ins Erdreich zu bohren.

Erdlochbohrer
Erdlochbohrer

Wo verlaufen in der Erde normalerweise die Leitungen

Wenn man vorhat ein Loch in die Erde zu bohren, muss man sich auch mit der Frage auseinandersetzen, wo überhaupt Stromleitungen bestehen. Normalerweise macht man diese mit einem Suchgerät ausfindig, was ein hohes Maß an Sicherheit gewährleistet.

Welche Kabel und Rohre in der Erde verlaufen, das klingt zunächst nach einer einfachen Frage. So einfach ist das aber nicht. Es gibt leider keine zentralen Angaben darüber wo sich was in der Erde befindet. Natürlich ist das beim Haus anders. Hier weiß man ganz genau, wo Leitungen verlaufen.

Lesetipp: Bohrer für Erde

Um weitere Informationen zu finden, kann man versuchen im Internet zu recherchieren. Weiterhin kann man auch beim Landesamt für Geologie anrufen. Auch das Baulastenverzeichnis gibt Auskünfte. Allerdings sprechen wir hier keine Garantie aus, dass man an die gewünschten Informationen herankommt. Es gibt nämlich leider keine zentrale Anlaufstelle, um herauszufinden, wo genau sich Stromleitungen im Erdreich befinden.

Zusammenfassend kann nur gesagt werden, dass es schwierig ist Stromleitungen im Erdreich zu lokalisieren, sofern man sie nicht selber verlegt hat. In diesem Fall kann man sich aber auf die Dienste eines Kabelsuchgerätes verlassen. Kabelsuchgeräte arbeiten zuverlässig und gewährleisten zudem eine hohe Sicherheit.

Video: Erdlochbohrer – Zaunpfosten einsetzen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"