Wie sieht der Werkzeugkoffer für Einsteiger aus?

Was sollte ein Werkzeugkoffer zum Einstieg enthalten

Premium Werkzeugset für den Heimwerker

9.4

GESAMTBEWERTUNG

9.4/10

Positiv

  • PROFESSIONAL STANDARD
  • HANDWERKZEUG LEBENSDAUER QUALITÄTSGARANTIE
  • HOME HAUSHALTWERKZEUG KIT
  • COMPREHENSIVE HAUSHALT TOOL SET
  • ESSENTIELLE DIY-WERKZEUGE

Negativ

  • keine Bekannt

Wenn es um den ersten Werkzeugkoffer geht, dann ist die Vorfreude immer sehr groß. Kein Wunder, denn endlich hat man eine Möglichkeit seine geliebten Werkzeuge an einem besonderen Ort aufzubewahren. Gleichermaßen kann es auch so sein, dass man einen Werkzeugkoffer kaufen möchte, weil man überhaupt keine Werkzeuge zuhause hat. In diesem Fall wird man sich eine einmalige Anschaffung machen und hat dann auch alles zuhause griffbereit.

Egal, ob man den Werkzeugkoffer leer oder bestückt braucht, die Anschaffung eines Werkzeugkoffers macht Spaß ist. Wichtig ist natürlich auch, dass man sich für den richtigen Werkzeugkoffer entscheidet. Das Angebot ist heute sehr groß. Dabei muss ein Werkzeugkoffer nicht immer nur zuhause oder im Garten eingesetzt werden. Er kann auch direkt am Auto eingesetzt werden oder am Carport. Wie man also sehen kann, erfüllt so ein Werkzeugkoffer unterschiedliche Aufgaben. Entscheidend ist, dass man genau weiß für welchen Zweck man den Koffer kaufen möchte.

AngebotBestseller Nr. 1
AngebotBestseller Nr. 2
AngebotBestseller Nr. 3

Wenn der Koffer nur für gelegentliche Tätigkeiten eingesetzt wird, dann macht es auch nicht aus, wen er günstig ist und die Qualität geringer ist. Gleichermaßen wird es auch nicht so schlimm sein, wenn der Koffer nicht vollständig bestückt ist. Natürlich muss man sich an dieser Stelle keinen vollständigen Koffer kaufen. Auch ein leerer Koffer macht sich für den Einsteiger gut.

Denn schließlich geht es in vielen Fällen darum den Koffer nach der Zeit langsam zu befüllen. Der Einsteiger kann sich dazu am Anfang einige Basis-Werkzeuge kaufen, welche für den Anfang völlig ausreichen. So gesehen reicht es aus, wenn eine einfache Bohrmaschine, ein Schraubenzieher, eine Zange und ein paar Schrauben vorhanden sind.

Dies ist bereits ein gelungener Start. Wenn der Anwender aber später zu einem professionellen Handwerker werden will, so sollte er sich einen leeren Koffer kaufen. Er hat nämlich die Möglichkeit diesen gemäß seinen Erfahrungen zu füllen. Natürlich muss dies nicht sofort geschehen.

Bestseller Nr. 2Bestseller Nr. 2
AngebotBestseller Nr. 3Bestseller Nr. 3

Gerade, wenn man Einsteiger ist, braucht man eine Grundausstattung an Werkzeug, welche für klassische Tätigkeiten im Haus, im Garten und in der Garage gebraucht werden. Wie diese Grundausstattung aussehen soll, das wurde bereits im Vorfeld beschrieben. Weiterhin ist es auch hilfreich, wenn man ein Schraubenschlüssel-Set hat. Dieses kann für die unterschiedlichsten Einsatzzwecke eingesetzt werden.

Ergänzend dazu braucht man auch ein bisschen Zubehör wie ein Messer, Maßband, und ein paar Schrauben und Nägel. Auf diese Weise hat man auch schon schnell alles zusammen, was man für den Start braucht. Dieses Ausstattung reicht sogar aus, wenn man in eine neue Wohnung zieht und neue Bilder an die Wände anhängen muss und Möbel zusammenschrauben muss.

Wenn es um den Preis geht, dann sollte man diesen gerade bei einem Einsteiger-Set nicht so hoch ansetzen. Dies ist darauf zurückzuführen, dass man erstmal Erfahrungen sammeln soll. Es gibt natürlich Menschen, die von Anfang auf teure Marken-Werkzeuge setzen, und sich daher einen leeren Werkzeugkoffer kaufen, welche sie nach der Zeit auffüllen.

Sicherlich ist das nicht verkehrt und es bleibt jedem selbst überlassen, wie er mit dem Werkzeugkoffer umgehen möchte. Jedoch haben Einsteiger gerade zu Anfang nicht so viel Erfahrung. Sie tasten sich langsam an das Heimwerkern heran, weil sie zum Beispiel in ein neues Haus umgezogen sind Wenn man sich noch nicht als begeisterter Handwerker bezeichnen kann, so reichen natürlich einfache Werkzeuge aus.

AngebotBestseller Nr. 1Bestseller Nr. 1Bestseller Nr. 1
AngebotBestseller Nr. 2Bestseller Nr. 2Bestseller Nr. 2
AngebotBestseller Nr. 3Bestseller Nr. 3Bestseller Nr. 3

Preislich macht man da auch nicht so viel verkehrt. Anfänger-Sets kosten nicht mal 100 Euro. Diese Koffer findet man auf Amazon. Doch auch, wenn die Ansprüche am Anfang noch nicht so hoch sind, ist es immer noch besser, wenn man sich vorher einige Tests für Werkzeugkoffer für Anfänger anschaut. Es kann durchaus helfen sich anzusehen, wie ein solcher Anfänger-Werkzeugkasten auszusehen hat. Anschließend kann man auf den entsprechenden Link klicken und kommt dann auch auf die entsprechende Verkaufsseite des Anbieters. Insofern kann man hier gar nicht mal so viel verkehrt machen. Amazon hat immer preiswerte Angebot auf Lager.

Alternativ kann man sich auch in ein Fachgeschäft begeben und sich dort beraten lassen. Dies ist insbesondere sinnvoll, wenn man nicht so viel Zeit hat sich mit den einzelnen Werkzeugkoffern auseinanderzusetzen. Selbstverständlich kostet es sehr viel Zeit sich die einzelnen Testseiten und Vergleiche im Netz durchzulesen. Ein Berater im Geschäft kann hier weiterhelfen und einem die Zeit ersparen. Dafür aber muss man direkt in das Geschäft fahren und auch einen höheren Preis zahlen.

Bei einem Online Shop ist das nicht so. Dafür wird man aber nicht in den Genuss einer persönlichen Beratung kommen. Nun mag es Menschen geben, die nicht auf eine persönliche Beratung verzichten können, weil sie mit dem Internet nicht richtig umgehen können. Dies können zum Beispiel Senioren sein. In diesem Fall ist es natürlich besser gleich in ein Fachgeschäft zu fahren.

Welches Set soll es nun für den Anfang sein?

Ein Blick auf Amazon verrät, dass der Mannesmann M29065 Werkzeugkoffer ein ordentliches Komplettset für den Anfänger darstellt. Schließlich gibt es für den Anfänger in den eigenen vier Wänden immer etwas zu reparieren. Der Werkzeugkoffer von Mannesmann ist sehr beliebt. Dieser Werkzeugkoffer ist unheimlich kompakt und bietet Platz für über 60 Teile.

Der Koffer ist aufklappbar und kann sogar auch offen an die Wand gehängt werden. Dadurch hat man immer einen guten Überblick über seine Werkzeuge. Gleichzeitig hat man alle Werkzeuge stets griffbereit wie zuhause oder in seiner eigenen Werkstatt. Der Werkzeugkoffer bietet ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis. Er kostet auf Amazon um die 40 Euro. Dieser Preis ist für ein derart umfangreiches Komplettset unheimlich attraktiv.

Unter anderem sind in diesem Werkzeugkoffer 3 Zangen enthalten, d. h. Kombizange, Telefonzange und Pumpenzange. Weiterhin finden sich im Koffer 9 Stechschlüsseleinsätze sowie 23 Bits wieder. Schraubendreher sind natürlich nicht zu vergessen. So umfasst dieses Komplett-Set ganze 8 Schraubenzieher, welche für die unterschiedlichsten Schraub-Einsätze geeignet sind. Auch ein 1 Schraub-Knarrengriff sowie eine Rollgabeschlüssel und 1 Bügelsäge befinden sich in diesem Koffer. Schließlich enthält der Koffer auch nützliches Zubehör wie ein Bandmaß, ein Universalmesser und eine Wasserwaage.

Dieser Werkzeugkoffer von Mannesmann ist für jeden Einsteiger uneingeschränkt zu empfehlen. Für leidenschaftliche Heimwerker ist der Werkzeugkoffer auf jeden Fall zu empfehlen. Für Profis ist er dagegen nicht zu empfehlen. Dieser Koffer stellt auch ein schönes Weihnachtsgeschenk dar.

Wie sieht der Werkzeugkoffer für Einsteiger aus?
5 (100%) 2 votes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close