Abfluss verstopft Badewanne – Was tun?

Abfluss verstopft Badewanne – Was tun?
Abfluss verstopft Badewanne – Was tun?
Die Badewanne gehört in vielen Haushalten längst zum Standard-Interieur. Besonders in der kalten Jahreszeit ist ein Vollbad wohltuend und vertreibt Erkältungskrankheiten schon im Anflug. Allerdings neigen Badewannen auch zum Verstopfen, da sich Haare, Hautschuppen und Schmutz im Ablauf ansammeln und diesen blockieren können. Was tun wenn Abfluss verstopft Badewanne?

Hausmittel wenn Abfluss der Badewanne verstopft ist

Wenn der Ablauf der Badewanne verstopft ist, so entsteht die Verstopfung zumeist durch organische Verbindungen. Haare und Hautschuppen sind klassische Beispiele dafür.

Der große Vorteil ist: Organisches Material kann durch Abflussreiniger oder Hausmittel chemisch zersetzt werden. Die Verstopfung löst sich also sprichwörtlich auf. Beispiele für Hausmittel sind Cola sowie eine Mischung aus Backpulver oder Natron und Essig.

Wenn sich die Verstopfung mit diesen Mitteln nicht beseitigen lässt, ist ein Pümpel oder eine Reinigungsspirale ein gutes Hilfsmittel wenn Abfluss verstopft Badewanne.

Hierzu Empfehlenswerte Abflussreiniger für Badewannen

Welche Produkte zu Badewanne Abflussreiniger empfehlen zudem Anwender?

Die folgende Auswahl berücksichtigt indessen die 5 bekanntesten Qualitätskriterien.

  • Erfahrungsberichte
  • Bewertungen
  • Anzahl der Käufe
  • Prüfzeichen
  • Gütesiegel.

Dazu nach Preis aufsteigend sortiert.

Angebot
bio-chem® Haar-Weg Abflussfrei – Abflussreiniger EXTRA STARK – 1000 ML - Bis zu 15 Anwendungen je Flasche Rohrreiniger – Extrem effektiv & materialschonend gegen Verstopfungen & Haare - Made in DE
  • ✅ EXTREM EFFEKTIV: Hochkonzentrierter flüssiger Abflussreiniger. Entfernt zuverlässig organische Verstopfungen wie Haare, Seifenreste, Fette, Blutreste, u. v. m. Geeignet für Siphons, Rohre und Abflüsse aller Art wie Edelstahl, Kunststoff, Ton und Gusseisen in jedem Raum. Befreit schnell wirkend sowohl leicht als auch hartnäckig verstopfte Abflüsse, selbst bei engen und alten Rohrleitungen. Wirkt sogar bei stehendem und nicht mehr abfließendem Wasser.
  • ✅ STARKE PREIS-LEISTUNG: Bis zu 15 Anwendungen je Flasche. Die hochkonzentrierte Formel enthält im Vergleich zu herkömmlichen Abflussreinigern ein Vielfaches an Wirkstoff. Spare nicht bloß Geld und Plastik, sondern auch Zeit und Aufwand, denn auf Pömpel, Spirale oder Saugglocke kannst du verzichten. Funktioniert ebenfalls in Verbindung mit einem bereits vorhandenen oder verbauten Abflusssieb.
  • ✅ ENTFERNT GERÜCHE: Mit seiner keimtötenden und desodorierenden Wirkung beseitigt der Rohrreiniger bei regelmäßiger Anwendung unangenehme Fäulnisgerüche und verhindert das Wachstum der Fäulniskeime. Somit dient er zusätzlich zur optimalen Rohrreinigung auch noch als Geruchsneutralisierer. – Wobei der Reiniger selbst komplett geruchsneutral ist. Also bestens geeignet für Badewanne, Dusche, WC, Toilette, Waschbecken, Spülbecken und sogar Geschirrspüler, Spülmaschine.
  • ✅ MATERIALSCHONEND: Dank der innovativen Rezeptur Made in Germany ist der Reiniger chlorfrei, nahezu geruchsfrei, ohne Dämpfe und ohne Bildung von Hitze bei der Anwendung im Abflussrohr. Kann also auch in geschlossenen sowie fensterlosen Räumen angewendet werden. Die materialschonende und sichere Alternative zu fragwürdigen Hausmitteln und schädlichem Granulat!

Badewanne verstopft durch Haare – Was tun?

So gerne man Haare auf dem Kopf auch hat und wuschelt, im Abfluss sorgen sie für Ekel und können sogar zu Verstopfungen führen. Mithilfe eines Flusensiebes kann man bereits präventiv etwas gegen Abfluss verstopf an Badewanne tun. Nach dem Ziehen des Stöpsels tauscht man diesen gegen das Sieb aus, damit möglichst wenig Haare in den Abfluss gelangen.

Wenn kein Sieb vorhanden ist, lassen sich längere Haare oftmals auch aus dem oberen Bereich des Abflusses absammeln. Ein langer Schaschlikspieß kann hierbei sehr hilfreich sein. Darüber hinaus kann man bereits mit Abflussfrei oder einem Hausmittel arbeiten, wenn die Badewanne nicht mehr so schnell wie üblich abläuft.

Abgelagerte Substanzen werden dann angelöst und ausgeschwemmt. Bei einer akuten Verstopfung, bei der kein Wasser mehr ablaufen kann, lässt sich kein Rohrreiniger mehr direkt in den Abfluss einfüllen. Nun hilft ein Pümpel oder eine Reinigungsspirale, um den Abfluss wieder frei zu bekommen.

Praxistipp: Rohrreinigungsspirale bei verstopfter Badewanne einsetzten

Badewanne verstopft kein Pümpel da – Was tun?

Wenn man keinen Pümpel hat, um eine Verstopfung im Abfluss der Badewanne zu entfernen, gibt es mehrere alternative Möglichkeiten.

  • Wenn kein Wasser in der Wanne steht, kann man Rohrfrei, Cola oder eine Mischung aus Backpulver beziehungsweise Natron und Essig direkt in den Abfluss geben, um die Verstopfung aufzulösen.
  • Befindet sich noch Wasser in der Wanne, kann man trotzdem eine Reinigungsspirale in den Abfluss einführen und diese manuell durch Drehbewegungen in die Verstopfung schrauben.
  • Hat man auch keine Reinigungsspirale zur Hand, kann ein höherer Wasserdruck eventuell zur Beseitigung der Verstopfung führen. Hierfür lässt man einfach mehr Wasser in die Wanne.

Falls all diese Möglichkeiten nicht funktionieren, kommt man nicht an der Beauftragung eines Fachbetriebes vorbei, wenn man die Verstopfung des Abflusses beseitigen möchte.

Pümpel hilft nicht bei verstopfter Badewanne – Was tun?

Ein Pümpel, also eine Saugglocke, erzeugt am Abfluss einen Unterdruck. Durch diesen kann eine Verstopfung in vielen Fällen bereits erreicht und beseitigt werden. Wenn dies nicht der Fall ist, gibt es zwei weitere Möglichkeiten.

  • Eine Reinigungsspirale, die in den Abfluss eingeführt wird, schraubt sich in die Verstopfung ein und kann diese dadurch auflösen. Eventuell hilft es, bei einer hartnäckigen Verstopfung im Wechsel mit dem Pümpel und der Spirale zu arbeiten.
  • Wenn sich die Verstopfung dabei noch immer nicht auflöst, kann man auch hier den Wasserdruck erhöhen, also mehr Wasser in die Wanne einlassen. Anschließend folgt wieder was Wechselspiel mit Pümpel und Spirale.

Sollten alle Versuche scheitern, muss man sich auch hier an einen Fachbetrieb wenden, um die Verstopfung zu beseitigen.

5/5 - (2 votes)

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"