Batteriebetriebene Treppenbeleuchtung

eufy Lumi Stick-On Nachtlicht

9.2

GESAMTBEWERTUNG

9.2/10

Positiv

  • Beleuchtung zum Aufkleben
  • mit Bewegungssensor
  • energieeffizient
  • klein & kompakt
  • für Schlafzimmer, Bad, Küche, Flur, Treppen

Negativ

  • keine Bekannt

Treppenbeleuchtung ohne Strom – ist das möglich?

Zunächst einmal sei gesagt, dass eine Treppenbeleuchtung durchaus Sinn macht. Rund 2,8 Millionen Menschen erleiden pro Jahr einen Unfall im eigenen Haushalt. Nicht zuletzt ist eine Treppenstufe die Ursache. In den Abendstunden noch einmal schnell nach unten in die Küche und schon ist es passiert: Sie stürzen. Dasselbe Szenario kann natürlich auch in den frühen Morgenstunden erfolgen, in denen Sie noch total verschlafen sind. Passen Sie einmal nicht auf, ist die Gefahr groß, zu stürzen.

Eine ausreichende Beleuchtung sorgt für eine optimale Sicherheit auf Ihrer Treppe – vorausgesetzt, die Beleuchtung wurde ordnungsgemäß angebracht. Denken Sie an eine Treppenbeleuchtung, verbinden Sie diese vermutlich mit einem Stromanschluss. Doch das ist tatsächlich gar nicht mehr nötig. Viele Menschen bevorzugen es, Ihre Treppenbeleuchtung durch Batterien zu betreiben. Mittlerweile ist diese Methode sogar schon Gang und Gebe. Eine batteriebetriebene Treppenbeleuchtung schont in erster Linie Ihre Stromkosten.

Für eine batteriebetriebene Treppenbeleuchtung fallen nämlich selbstverständlich keinerlei Stromkosten an. Des Weiteren fällt eine aufwendige Montage weg. Die Treppenbeleuchtung kann mühelos Überputz angebracht werden und es bedarf keinen aufwendigen Anschluss an Ihr Stromnetz. Ist Ihre Treppenbeleuchtung batteriebetrieben, fällt natürlich auch ein lästiges Stromkabel weg, welches Sie unauffällig verstauen müssen. Eine batteriebetriebene Treppenbeleuchtung ist zusammenfassend also eine sehr tolle Alternative zu einer „herkömmlichen“ Treppenbeleuchtung.

Wie können Sie eine Treppenbeleuchtung ohne Kabel installieren?

Eine Treppenbeleuchtung verschafft Ihrem Zuhause mehr Sicherheit. Dass Sie eine Treppenbeleuchtung ganz ohne Strom installieren können, wissen Sie bereits. Eine batteriebetriebene Treppenbeleuchtung kommt ausnahmslos ohne Kabel aus, sodass ein mühevolles Verstauen dessen wegfällt. Besonders im World Wide Web finden Sie zahlreiche Treppenbeleuchtungen, welche nicht an das Stromnetz angeschlossen werden.

Eine Treppenbeleuchtung, welche durch Batterien betrieben wird, geht meist mit einer sehr unkomplizierten Montage einher. Eine solche Beleuchtung wird stets Überputz angebracht. Dies bedeutet, wie der Name schon sagt, dass Sie diese Beleuchtung über dem Putz anbringen. Meist besitzen die Leuchten auf der Rückseite eine Klebefläche, sodass diese lediglich angeklebt werden müssen.

Dies ist selbstverständlich sehr leicht und kann ohne weiteres auch von einem Laien durchgeführt werden. Das Anbringen der Treppenbeleuchtung ist zwar sehr leicht, jedoch sollte diese auch korrekt ausgerichtet sein. Die Beleuchtung darf keinesfalls blenden, denn das würde die Unfallgefahr deutlich erhöhen. Diffuses Licht sollten Sie stets vermeiden und der Unterschied zwischen Schatten und Stufe sollte in jedem Fall klar erkennbar sein. Beachten Sie diese Dinge, sollte einer tollen batteriebetriebenen Treppenbeleuchtung nichts mehr im Wege stehen. Freuen Sie sich auf eine angenehme Montage und einer zuverlässigen Sicherheit auf Ihrer Treppe.

eufy Lumi 3 Pack LED Nachtlicht mit Bewegungssensor, Warmes weißes Licht, Auto ON/OFF, Selbsthaftende Schrankbeleuchtung für Kinderzimmer, Schlafzimmer, Orientierungslicht, Energieeffizient (3 Pack)
LEADSTAR 10 LED Bewegungsmelder Wandleuchte drahtlos batteriebetriebene Nachtleuchte für Treppenhaus Korridor Garten Garage - Warmweiß
VESKYAO Nachtlicht mit Bewegungsmelder 3 Pack, Batteriebetrieben LED Sensor Nachtlicht mit Magnetisch und Klebend für Schlafzimmer, Kinderzimmer, Treppe, Flur, Keller, Schrank (Warmes Weiß)

Welche kabellose Treppenbeleuchtung gibt es?

Im Reich der Treppenbeleuchtung gibt es vermutlich nichts, was es nicht gibt. Entscheiden Sie sich für eine batteriebetriebene Treppenbeleuchtung stehen Ihnen alle Formen und Farben zur Verfügung, welche Sie sich wünschen. Auch der Ort Ihrer Treppenbeleuchtung steht Ihnen frei. Sie können Ihre Beleuchtung neben den Treppenstufen auf der Wand anbringen oder auch unter den Treppenstufen. Für die Wand gibt es zahlreiche Leuchten, sodass auch Sie etwas Passendes finden werden.

Ob rund, oval oder eckig – Ihren Wünschen sind meist keine Grenzen gesetzt. Möchten Sie Ihre Beleuchtung unterhalb der Stufen anbringen, eignen sich LED-Stripes hervorragend dafür. Ob rot, blau, grün oder klassisches Warmweiß entschieden Sie – auch im Bereich der Farben sind Ihnen keine Grenzen gesetzt. Achten Sie jedoch stets darauf, dass Ihre Treppenbeleuchtung korrekt ausgerichtet ist. Unterbinden Sie ein störendes Blenden und sorgen Sie für einen klar erkennbaren Unterschied zwischen Stufen und Schatten.

Auch diffuses Licht sollten Sie vermeiden, da dies eine Unfallgefahr erhöhen würde. Entscheiden Sie sich also für eine batteriebetriebene Treppenbeleuchtung, stehen Ihnen viele verschiedene Möglichkeiten offen. Die Farbe und die Form der Leuchten können Sie frei wählen. Gerade im World Wide Web finden Sie zu jedem Wunsch den passenden Artikel.

Fazit: Eine Treppenbeleuchtung muss nicht zwangsläufig an das Stromnetz angeschlossen werden. Möchten Sie eine aufwendige Montage vermeiden und ganz nebenbei Ihre Stromkosten schonen, entscheiden Sie sich ganz bequem für eine batteriebetriebene Treppenbeleuchtung. Ein mühevolles Verstauen des Stromkabels fällt in diesem Fall natürlich auch weg. Bezüglich der Form und der Farbe Ihrer Treppenbeleuchtung sind Ihnen keine Grenzen gesetzt.

Ob rund, eckig, oval, rot, grün oder blau – Ihre Treppenbeleuchtung wird genau so, wie Sie es sich wünschen. Um eine korrekte Beleuchtung Ihrer Stufen sicherzustellen, sollte Sie auf eine passende Ausrichtung achten. Vermeiden Sie diffuses Licht und achten Sie darauf, dass Sie die Beleuchtung nicht blendet. Der Unterschied zwischen Schatten und Stufen sollte in jedem Fall klar erkennbar sein. Sie benötigen natürlich nur Licht, wenn Sie Ihre Treppe betreten.

Ein Bewegungsmelder rundet Ihre Treppenbeleuchtung somit ab. Ihre Treppenbeleuchtung wird also nur in Betrieb genommen, sobald der Bewegungsmelder eine Bewegung wahrnimmt. Gerade im World Wide Web finden Sie eine große Auswahl an batteriebetriebenen Treppenbeleuchtungen, welche zudem einen Bewegungsmelder besitzen. Einige dieser Beleuchtungen besitzen sogar die Möglichkeit, diese an Ihr Smart Home zu integrieren. Freuen Sie sich also auf eine optimale Sicherheit auf Ihrer Treppe und einer tollen Beleuchtung, welche sich in jedem Fall sehen lässt.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"