Fliesenfugen ziehen mit Silikon

Wie Sie Schritt für Schritt die Silkonfugen erneuern und ausbessern

Fugenfux Silikon -Fugenabzieher Set , 5tlg

9.2

GESAMTBEWERTUNG

9.2/10

Positiv

  • leichte Handhabung
  • präzises Arbeiten
  • hohe Standzeit
  • hält Material von den Fingern fern
  • DIN gerechte Dreiecksfuge

Negativ

  • keine bekannt
Fliesenfugen ziehen mit Silikon
Fliesenfugen ziehen mit Silikon
Fliesenfugen ziehen mit Silikon. Silikon ist eines der am weitesten verbreiteten Dichtungsmittel. Es hat so gute Haftungseigenschaften, dass es manchmal auch zweckentfremdet als Kleber verwendet wird. Allerdings ist das Einbringen des Silikons und das abschließende Abziehen der Silikonfuge ohne Anleitung nicht so einfach, wie es sich anhört. Mit entsprechender Vorsicht und Genauigkeit sowie praktischer Hilfsmittel, ist das Einbringen und das anschließende Glätten der Fuge mit Erkzeug auch für einen Ungeübten gut zu erledigen.

Die Schwierigkeit bei der Verarbeitung ist auf Dauer der gummiartigen Beschaffenheit und der recht schnellen Trockenzeit geschuldet. Diese sorgt nämlich für eine zügige Hautbildung an der Oberfläche der Silikonfuge, welche das Glätten der Fuge stark beeinflussen kann. Folglich kann dadurch das Silikon beim Fliesenfugen ziehen an Stellen gelangen, wo es unerwünscht ist. Nämlich auf der Fliesenfläche!

Empfehlenswerte Fugenglätter

Welche Produkte zu Fugenglätter empfehlen Anwender?

Die folgende Auswahl berücksichtigt die 5 bekanntesten Qualitätskriterien: Erfahrungsberichte, Bewertungen, Anzahl der Käufe, Prüfzeichen & Gütesiegel. Nach Preis aufsteigend sortiert:

ECD Germany Fugenglätter Set 5-tlg - Fugenabzieher Set für Silikon, Silikonfugen und Acryl - Fugenspachtel Glättspachtel Silikonspachtel Silikonglätter Silikonabzieher Silikon Abzieher Fugenkratzer
  • EIN UNENTBEHRLICHES WERKZEUG FÜR JEDEN FLIESENLEGER - Dieses Artikel erleichtert Ihnen die Bearbeitung der Fungenmasse (z.B. beim Abziehen und Glätten) in verschieden Formen und Größen.
  • ZUM ABZIEHEN VON SILIKON UND ACRYL - Der Fungenglätter eignet sich für Silikon, Acryl, Harz, Fugenmörtel und vieles mehr.
  • 5 VERSCHIEDENE GLÄTTER - Das Set enthält 5 verschiedene Glätter, die bei unterschiedliche Ecken und Rundungen benutzt werden können.
  • EINFACHE HANDHABUNG - Mit unserem Fungenglätter Set können Sie sehr leicht mit dem Silikon arbeiten falls Sie Kanten oder Ecken bearbeiten möchten.
  • SPART ZEIT, GELD UND DICHTUNGSMITTEL - Kein Seifenwasser nötig - verhindert lose Silikonkanten, die Feuchtigkeit und Bakterien einfangen. Kein Klebeband erforderlich.

Neuerscheinungen und Angebote im Bereich Fugenglätter

Brandneu und eben erst auf dem Marktplatz erschienen. Diese Produkte sollten sie sich auf alle Fälle anschauen.

Neu
ETUKOAN Silikonentferner Werkzeug, 3 in 1 Silikonentferner Silikon Dichtmittelelentferner Abzieher Fugenwerkzeug Fugenglätter Abdichtung Werkzeug Caulk für Badezimmer Boden Küche
  • 【Material】Silikonentferner ist aus hochwertigem ABS-Kunststoff und Silikon, der sicherstellt, dass sie die agglutinierungsqualität und das ästhetische gefühl der oberfläche einfach und schnell verbessern können. Silikon Werkzeuge können wiederverwendet werden und sind langlebig!
  • 【Perfektes design】Mit verschiedenen größen an der werkzeugecke, einfach zu bedienen und zu handhaben. Sie können das abdichten leicht selbst abdichten, um zeit zu sparen. Wenden Sie diese Dichtungswerkzeugsätze an und arbeiten Sie wie ein professioneller Monteur.
  • 【Austauschbar】Es gibt verschiedene Silikonkissen, wie 3R, 6R, 10R, 13R, 15R, 17R. Sie erfüllen Ihre vielfältigen Anforderungen, um verschiedene Positionen und Winkel abzudichten.(15R Auf dem Metallspatel)
Neu

Welcher Fugenglätter wird am häufigsten gekauft?

Eine Empfehlung ist nur so glaubwürdig wie ein verifizierter Kauf. Deshalb präsentieren wir Ihnen täglich die meistverkauften Produkte auf Amazon aus jeder entsprechenden Kategorie. Das Ergebnis zeigen wir in der Bestseller-Liste.

ECD Germany Fugenglätter Set 5-tlg - Fugenabzieher Set für Silikon, Silikonfugen und Acryl - Fugenspachtel Glättspachtel Silikonspachtel Silikonglätter Silikonabzieher Silikon Abzieher Fugenkratzer
HOPINGA PROFI Silikonentferner 5in1 Fugenkratzer Fugenmesser aus EDELSTAHL + Ratgeber'Die perfekte Fuge' u Fugenglätter
Angebot My Plast Fugen-Glätter – professioneller Fugen-Spachtel für Silikon, Silikonfugen und Acrylfugen, Abzieher für perfekte Fugen, Set 5-teilig, 1 x 5 Stück, Blau

Ein weiterer wesentlicher Vorteil von Silikon, ist die Elastizität. Diese Eigenschaft ist deshalb so wichtig, da sich der Untergrund der Fliesen setzen kann. Diese Setzungen sind in der Regel recht minimal. Wichtig ist vor der Arbeit mit Silikonentferner die Haftung der neu gezogenen Silikonfugen zu verbessern.

Jedoch kann dies schon zum Reißen der Fuge führen. Zusätzlich wird dies noch durch Dehnungen der unterschiedlichen Materialien, welche bei Temperaturschwankungen auftreten können, verstärkt.

Das Ergebnis ist eine undichte und unschöne Abdichtung Ihrer Badewanne, Waschbeckens oder Duschwanne!

Einsatzbereiche wo Silikonfugen ziehen nötig ist:

  • Verbindung Sockelleiste zu Bodenfliesen in der Küche
  • Dichtungsfugen in der Dusche
  • Anschlußfugen beim Balkon und Balkonbelag
  • Scheibendichtungen beim Auto

Somit sorgt das elastische Verhalten von Silikon für eine ideale Abdichtung über einen längeren Zeitraum.

wolfcraft 1 MG 200 mechanische Kartuschenpresse 4352000 | Ergonomische Kartuschenpistole mit gummiertem Handgriff & drehbarer Griffhülse | Für 310 ml Kartuschen geeignet
Werkzeyt B27422 Kartuschenpistole geschlossen
KLRStec PROFESSIONAL Kartuschenpresse mit maximaler 25:1 Übersetzung - Profi 4K Kartuschenpistole für alle gängigen 150-300ml Dicht- und Klebstoff- Kartuschen (Silikon, Acryl, Mörtel etc.)

Das Silikon, welches sich handelsüblich in Kartuschen befindet, wird mit Hilfe einer Silikonspritze oder auch Silikon-Pistole genannt in die Anschlussfuge gepresst. Bevor es los geht mit dem Ziehen der Silikonfuge, sind einige Vorbereitungen zu treffen.

Hierfür ist zum einen wichtig, dass Sie die Kartusche als Erstes in die Silikonspritze einfügen. Zum anderen müssen Sie nun durch leichtes Betätigen des Handhebels der Silikonspritze die Kartusche in der Silikonspritze fixieren. Wichtig ist, dass Sie nicht zu starken Druck mit dem Handhebel aufbauen. Jetzt können Sie die mitgelieferte Tülle an die Kartusche anschrauben. Dazu müssen Sie vorher den Schraubanschluss der Silikonkartusche oberhalb des Gewindeganges abschneiden.

Ganz wichtig: oberhalb! Also nicht das Gewinde abschneiden!

Nachdem die Tülle auf die Kartusche geschraubt wurde, können Sie jetzt die Spitze der Tülle schräg abschneiden. Empfehlenswert ist es, nicht zu viel wegzuschneiden. Sonst könnte man Gefahr laufen, dass zu viel Silikon in die Fuge gedrückt wird und folglich viel Überschuss entsteht. Hinzu kommt: dass dadurch eine intensivere Nachreinigung erforderlich ist.

Um zu gewährleisten, dass das Silikon nach dem Betätigen des Handhebels gleich zur Verfügung steht und somit ohne zeitlichen Verzug in die Fuge gelangen kann, ist es sinnvoll die Tülle nach dem aufschrauben auf der Silikonkartusche komplett mit Silikon zu füllen. Dies erreichen Sie, indem Sie einen leichten Druck auf den Handhebel ausüben. Da die Tülle transparent ist, können Sie beobachten, wie sich die Tülle nach und nach mit Silikon füllt. Sollte etwas Silikon aus der Öffnung der Tülle kommen, dann entfernen Sie es einfach mit ein Stück Papier. Sobald kein Silikon mehr aus der Tülle gedrückt wird ist die Silikonspritze einsatzbereit und Sie können mit dem Fliesenfugen ziehen beginnen.

Wenn Sie die Anschlussfuge im Vorfeld gründlich gereinigt und abtrocknen lassen haben, dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt mit der Silikonspritze das neue Silikon in die Fuge zu pressen.

Hierfür sollten Sie die Tülle der Silikonspritze mittig in der Fuge aufsetzen. Unter einem Winkel von 45 Grad ziehen Sie nun die Silikonspritze der Fuge entlang. Dabei ist es ratsam, die Spritze gleichmäßig und nach Möglichkeit ohne Unterbrechung zu ziehen. Dies sorgt für ein regelmäßiges Verteilen des Silikons.

Als nächster Arbeitsschritt folgt das Glätten der Silikonfuge.

Nach dem Fliesenfugen ziehen mit der Silikonpistole kommt das Glätten. Hierzu sei zu sagen, dass es heutzutage für das Glätten der Anschlussfuge zahlreiche nützliche Hilfsmittel gibt, welche das Abziehen und Glätten erleichtern und Schimmel an der Fugenmasse verhindern. Das Ansehen und ein auf Dauer optimales Ergebnis der Silikonfugen kann somit erzielt werden. Wenn man früher in der Regel den Finger benutzt hat, kommen heute Fugenabzieher oder Silikonspachtel zum Einsatz.

Angebot Mellerud Silicon Entferner – Reinigungsmittel zum Entfernen von Siliconfugen auf Allen säurebeständigen Oberflächen – 1 x 0,25 l
presto 458668 Silikon-Entferner 500 ml
STC Silikonentferner 5 L Entfetter Reiniger für Autolack zur Oberflächenreinigung vor dem Lackieren

Diese gewährleisten durch ihre Form mit unterschiedlichen Profilvarianten ein einheitliches Ergebnis, sodass Ihre Silikon-Anschlussfuge aussieht, als wurde sie von einem Profi gemacht. Der riesen Vorteil dieser Hilfsmittel liegt darin, dass man verschiedene Fugenprofile zur Auswahl hat. Somit kann man sämtlichen Anforderungen und Vorstellungen hinsichtlich der neuen Fuge gerecht werden.

Sei es jetzt die altherkömmliche Weise, also der Finger, oder die neumoderne Variante für die Sie sich entschieden haben, für eine noch glattere Struktur der Silikonfuge ist es empfehlenswert, wenn Sie sich eine Mischung aus Spülmittel und Wasser anfertigen.

  • Mischungsverhältnis = 1:1

Diese Lösung ist ein altbewährter Trick und sorgt dafür, dass das Silikon nicht am Finger oder an dem Silikonspachtel kleben bleibt und dadurch keine unregelmäßige Oberfläche entsteht.

Haben Sie sich zum Beispiel für den Silikonspachtel entschieden, dann befeuchten Sie nun mit der Lösung zum einen den Spachtel, zum anderen die Fuge in der Sie das Silikon gepresst haben. Am besten eignet sich hierzu eine Sprühflasche. Alternativ können Sie auch einen Schwamm verwenden. Jedoch müssen Sie beim befeuchten des Silikons vorsichtig sein. Sie sollten den Schwamm nicht hin und her ziehen. Dadurch kann es passieren, dass Sie mit dem Schwamm das Silikon wieder aus der Fuge entfernen. Wenn Sie also die Fuge mit einem Schwamm befeuchten wollen, dann tupfen Sie den Schwamm leicht auf das Silikon.

Abschließend nehmen Sie den Silikonspachtel, drücken ihn in die Fuge und ziehen ihn gleichmäßig und ohne Unterbrechung die Fuge entlang. Wenn Sie zu Beginn beim Einpressen des Silikons etwas großzügiger waren, kann es sein, dass sich überschüssiges Silikon am Spachtel ansammelt. Entfernen Sie es einfach mit einem Stück Papier. Danach befeuchten Sie den Spachtel erneut und ziehen ihn abermals die Fuge entlang.

Das wiederholen Sie solange bis sich kein Silikon mehr am Spachtel ansammelt. Das Ergebnis wird eine frische glatt aussehende Anschlussfuge sein, die Ihr Bad im neuen Glanz erstrahlen lässt!

Video: Fliesenfugen ziehen mit Silikon – Anleitung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"