Bohrer für Makita

TIPPS für die richtige Bohrerwahl bei Makita

Makita ist ein japanisches Unternehmen, welches mittlerweile weltweit aufgestellt ist. Makita hat unter anderem auch Niederlassungen in Kanada, Brasilien, USA, Deutschland, China und Großbritannien. Die Firma bietet neben Elektrowerkzeugen und Benzingeräten auch Bohrer und Akku-Geräte an.

Was ist das Besondere an Bohrern für Makita

Bohrer von Makita werden natürlich nicht nur beim Hersteller selbst angeboten. Man findet Makita Bohrer auch in Online Shops wie Amazon oder in einem Baumarkt. Die Bohrer sind von einer sehr hohen Qualität und für Bohrarbeiten im Heimwerkerbereich bestens geeignet. Viele Bohrer kommen in einem hochwertigen Set, womit man immer den passenden Bohrer verfügbar hat. Makita Bohrer stellen eine sinnvolle Ergänzung zu den Akkuschraubern dar.

AngebotBestseller Nr. 1
AngebotBestseller Nr. 2
AngebotBestseller Nr. 3

Bohrer für Makita sollten in keinem Heimwerker-Haushalt fehlen. In der mitgelieferten Box werden diese hochwertigen Bohrer auch ordentlich und übersichtlich aufbewahrt. Die Bohrer sind in einem tadellosen Zustand.

Lesen Sie auch: Bohrer für Hilti

Das Portfolio des japanischen Herstellers weist also eine Vielzahl von Maschinen und Bohrer auf, die sich für die unterschiedlichsten Einsatzzwecke eignen. Abhängig von den eigenen Anforderungen bekommt man bei Makita akku- oder netzbetriebenen Geräte. Es gibt einfache Bohrer ohne Schlag und mit Schlag. Spezielle Maschinen wie Bohrhämmer, Diamantbohrer oder Stemmhämmer gehören ebenfalls zum Angebot.

Bohrer für Makita - Die Auswahl ist weitreichend
Bohrer für Makita – Die Auswahl ist weitreichend

Die Bohrer von Makita zeichnen sich auch durch ihre hohe Sicherheit, Ergonomie und Effizienz aus. Steckt man den Bohrer in eine Makita Bohrmaschine, so profitiert man von einer hohen Ergonomie und Effizienz. Viele Makita Bohrmaschinen sind zudem mit einem Vibrationsschutz ausgestattet. Dadurch werden die Gelenke beim Bohren geschützt.

Welche Bohrer Set für Profi gib es von Makita

Wenn man sich auf der Herstellerseite oder in Online Shops umschaut, so trifft man auf verschiedene Bohrersets. Entscheidend ist, dass Makita die meisten Bohrer in einer schönen und edlen Aufbewahrungsbox liefert. Auf diese Weise hat man seine Bohrer immer griffbereit. Die Sets sind nicht besonders teurer wie man es von anderen renommierten Marken gewohnt ist. Die Ausführungen dieser Sets sind recht unterschiedlich. Die Sets unterscheiden sich hauptsächlich in der Anzahl der Bohrer.

AngebotBestseller Nr. 1Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2Bestseller Nr. 2
AngebotBestseller Nr. 3Bestseller Nr. 3

So gibt es zum Beispiel das Makita Bohrer Set 18-teilig. Das Set kostet um die 12 Euro und kann bei Amazon bestellt werden. Es gibt auch Sets, wo Meißel und Bohrer drin sind. Das 17-teilige Set kostet 32 Euro. Dann gibt es noch das 99 teilige Set. Dieses kostet um die 28 Euro und ist ebenfalls bei Amazon erhältlich. Nach oben hin scheint es kaum Grenzen zu geben. So kostet das 216-teilige Set um die 42 Euro. Es beinhaltet nicht nur Bohrer, sondern auch Bits. Die Sets können nicht unterschiedlicher ausfallen. Für 32 Euro bekommt man sogar ein hochwertiges Makita Bohrer Set mit Bits. Und so geht es auch munter weiter. Das 66 teilige Set mit Bohrer und Bits kostet knapp 50 Euro.

Es gibt auch Bohrersets, die nur für bestimmte Bohrmaschinen geeignet sind. Sehr häufig findet man Sets, die eine Kombination von Bohrern und Meißeln sowie Bohrer und Bits enthalten. Sehr günstige Sets gehen bei knapp 10 Euro los. Nach oben macht es nicht den Anschein als würden die Preise ins unermessliche steigen. Somit kann man behaupten, dass Makita Bohrer und Sets ein ordentliches Preis-Leistungs-Verhältnis aufweisen.

AngebotBestseller Nr. 1Bestseller Nr. 1Bestseller Nr. 1
AngebotBestseller Nr. 2Bestseller Nr. 2Bestseller Nr. 2
AngebotBestseller Nr. 3Bestseller Nr. 3Bestseller Nr. 3

Natürlich gibt es auch kleinere Sets. Diese sind aber nicht unbedingt günstiger. Ganz im Gegenteil. Makita hat auch schöne hölzerne Aufbewahrungsboxen entwickelt, die für jeden Heimwerker eine wahre Augenweide darstellen. So kann man sich eine solche Box kaufen und dann in seine Werkstatt hinstellen. Eine Aufbewahrungsbox aus Holz wirkt einfach viel edler als eine Box aus Plastik. Das Set kostet um die 33 Euro und enthält 5 Forstner Bohrer.

Basierend auf den Recherchen und eigenen Erfahrungen kann an dieser Stelle auch behauptet werden, dass die kleineren Sets hochwertigere Bohrer enthalten. Die Beobachtungen haben zudem ergeben, dass die Bohrer umso hochwertiger sind, je kleiner das Set ist. So kostet zum Beispiel ein fünfteiliges Nemesis Bohrerset um die 28 Euro.

Führt man die Recherchen fort, so zeigt sich auch, dass die Bohrersets richtig komplex ausfallen können. So hat Makita auch Sets mit Bohrern und Säge entworfen. Viele Kombinationen sind an dieser Stelle möglich.

Teurer wird es erst, wenn man sich für das 120-teilige Schraubendreher-und Borzubehör-Set Pro XL entscheidet. Dieses kostet um die 110 Euro und bietet dem Heimwerker alles, was er für seine regelmäßigen Arbeiten zuhause braucht. Sets gibt es somit für die Gelegenheits-Heimwerker und auch für die Profis. Egal, ob man nur gelegentlich oder in großem Umfang zuhause arbeitet, Makita hat für jede Zielgruppe das passende Set mit Bohrern parat.

Makita bietet natürlich nicht nur klassische Bohrer im Set an, sondern auch Trockenbohrer. Diese kosten aber im Set um die 170 Euro. Diese Bohrer können für härtere Gegenstände verwendet werden.

Insgesamt machen die Bohrer-Sets einen sehr guten Eindruck. Die Bohrer sind natürlich hochwertig verarbeitet und immer noch günstiger als die Bohrer von Hilti Heimwerker werden sich besonders an der Tatsache erfreuen, dass sie ihre Lieblings-Bohrer übersichtlich in einer Aufbewahrungsbox aufbewahren können. Und diejenigen, die es noch edler haben möchten, können sich auch die Holz-Aufbewahrungsbox kaufen.

Die Schönen Sets kann man sich bei Amazon kaufen. Hier profitiert man zudem von günstigen Preisen und einem guten und übersichtlichen Angebot. Wenn man heute noch eine Bestellung aufgibt, so ist das Bohrer-Set schon in den nächsten zwei bis drei Tagen da. Insbesondere die Heimwerker, die nur gelegentlich zuhause arbeiten, werden sich an den günstigen Preisen besonders erfreuen können.

Kann ich Bohrer von Makita auch für andere Fabrikate verwenden

Ja, es ist möglich, dass man Bohrer von Makita auch für anderen Fabrikate verwenden kann. Diese Kompatibilität ist auf das Bohrerschaftssystem SDS zurückzuführen. Das System wird für die Aufnahme von Bohrern in Bohrmaschinen der verschiedensten Hersteller verwendet. Das System kam ursprünglich von Hilti, wurde dann aber von Bosch weiterentwickelt.

Das System ermöglicht nicht nur eine optimale Kraftübertragung, sondern gewährleistet auch das einfache Austauschen von Meißeln und Bohrern. Die Abkürzung SDS bedeutete „Steck-Dreh-Sitz“. Sie wurde aufgrund der Weiterentwicklung von SDS in SDS Plus zu Bezeichnung „Spannen durch System“ umgewandelt. Das System wird heutzutage weltweit verwendet. Daher kann man auch Bohrer von Makita in Bohrmaschinen von anderen Herstellern einsetzen.

Passen Bohrer von Hilti auch in eine Makita Maschine

Wenn man mit Bohrern arbeitet, dann wird man um den Begriff „SDS“ nicht herumkommen. Das System kam ursprünglich von Hilti, und wurde von Bosch weiterentwickelt. Die neue Bezeichnung war dann „SDS Plus“. Das Spannsystem hat sich inzwischen zu einem Weltstandard etabliert. Es gehört in das Angebot eines jeden Herstellers. Makita gehört natürlich auch dazu. Und somit passen Bohrer von Hilti auch in eine Makita Bohrmaschine.

Lesen Sie auch: Bohrer für Bosch

SDS steht für die Abkürzung für „Special Direct System“. Es handelt sich um ein Spannsystem für Elektrowerkzeuge, welches das einfache Austauschen von Bohrern zwischen Bohrmaschinen unterschiedlicher Hersteller ermöglicht. Am Bohrer befinden sich dazu spezielle Nutzen, mit denen der Bohrer recht schnell und einfach fixiert werden kann. Somit wird auch eine bessere Kraftübertragung gewährleistet. Die vielen Vorteile zeigen sich aber erst, wenn man zwischen mehreren Bohrköpfen wechseln muss. Die Zeiten sind also vorbei, wo man noch manuell die Bohrer mit einer besonderen Drehvorrichtung an der Bohrmaschine fixieren musste.

SDS war von Anfang eine Revolution. Das Patent ist mittlerweile abgelaufen. Somit setzen auch Bosch, Makita, Metabo und Hilti dieses clevere Spannsystem ein.

Was ist das besondere an Makita Bohrmaschinen

Der japanische Hersteller Makita bietet neben Schrauben, Schlagschrauben und Meißeln auch hervorragende Bohrmaschinen an. Abhängig von den Anforderungen kann der Heimwerker eine akku-oder netzbetriebene Bohrmaschine einsetzen. Makita hat sich in der Vergangenheit sehr besonders auf die akku-betriebenen Bohrmaschinen konzentriert. Das heißt natürlich auch, dass man bei einer akku-betriebenen Maschine von Makita eine gute Wahl trifft.

Makita stellt sichere und ergonomische Bohrmaschinen her, die sehr effizient funktionieren. So sind viele Makita Bohrmaschinen mit einem Vibrationsschutz ausgestattet. Damit wird auch das Handgelenk des Anwenders geschützt. Bei Bohrmaschinen, die nicht mit einem Vibrationsschutz ausgestattet sind, kann sogar das Risiko entstehen, dass das Handgelenk bricht. Insofern sollte man diesen Vibrationsschutz nicht unterschätzen. Der Vibrationsschutz hat zudem auch einen positiven Einfluss auf die Lebensdauer der verbauten Bestandteile einer Makita Bohrmaschine.

Die Bohrmaschinen verfügen zudem über einen dreiphasig gewickelten Elektro-Motor. Dadurch altern sie nicht so schnell wie die klassischen Bohrmaschinen. Ihre Beschaffenheit mach Kohlebürsten überflüssig. Gleichzeitig werden Wartungsaufwand und Stromverbrauch verringert. Die akku-betriebenen Maschinen haben zudem eine sehr hohe Ladedauer. Durch den ausgezeichneten Gehäuseaufbau sind die Maschinen auch vor Staub und Spritzwasser geschützt. Schließlich werden die meisten Bohrmaschinen von Makita zusammen mit Zubehör in einem schönen Kunststoffkoffer angeboten. Dadurch kann man die Bohrmaschine sicher verstauen und natürlich auch transportieren.

Es sind insbesondere die vielen Sets und Aufbewahrungsboxen, die wir bereits angeführt hatten. So gibt es auch keine Ausnahme bei den Bohrmaschinen. Diese bekommt man nämlich ebenfalls in einem passenden Set mit nützlichem Zubehör. So wie es viele Sets mit Schrauben und Bohrern gibt, findet man bei Makita auch Aufbewahrungsboxen mit Bohrmaschinen und Schrauben oder Bohrern.

Die nicht kabelgebundenen Maschinen werden zwar mit einem Nickel-Kadmium-Akkumulator angeboten. Auf der anderen Seite sollte man der Umwelt zuliebe auf den Kauf dieser Maschinen verzichten. Besser ist es eine akku-betriebenen Maschine zu verwenden, die mit einem Lithium-Ionen-Akku betrieben wird. Die Akkus von Makita besitzen eine sehr kurze Ladezeit. Ein kleiner Akku mit 1,3-Amperestunden ist bereits innerhalb von 22 Minuten voll aufgeladen. Bei einem Akkumulator mit 4 Amperestunden muss man nur 36 Minuten warten, bis dieser voll aufgeladen ist.

Video: Bohrer für Makita – Hands-On und Test

Warum verwenden viele Handwerker Maschinen von Makita

Bohrmaschinen von Makita sind für Heimwerker sehr vorteilhaft. Zunächst sind sie sehr preisgünstig. Sie besitzen ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis. Somit sind Bohrmaschinen von Makita auch wesentlich günstiger als von Hilti. Für Makita Bohrmaschinen gibt es zudem reichlich viel Zubehör.

Sehr oft bekommt man von Makita nicht nur eine Bohrmaschine, sondern auch ein Set mit vielen Schrauben und Bohrern. Es sind insbesondere die schönen Aufbewahrungsboxen, die Handwerker so erfreuen. Auf diese Weise kann die Maschine zusammen mit dem passenden Zubehör übersichtlich aufbewahrt werden.

Die Maschinen von Makita sind für eine große Zahl von unterschiedlichsten Einsatzzwecken geeignet. Bohrmaschinen werden für das Schrauben, Bohren, Schlagbohren, Meißeln und Hämmern verwendet. Abhängig von den Anforderungen und Gegebenheiten kann der Nutzer zwischen einer akku- und netzbetriebenen Maschine auswählen.

Der Heimwerker muss selbst entscheiden, für welche Maschine er sich entscheiden will. Tatsache ist aber, dass die Akkubohrer von Makita nicht zu unterschätzen sind. Makita ist nämlich für seine Akkubohrer sehr bekannt. Wenn man Ecken hat, an die man nicht so gut rankommt oder das Schrauben oder Bohrern auf dem Dach oder im Außenbereich vornehmen will, dann eignet sich ein Akkuschrauber sehr gut für diese Zwecke.

Weiterhin gibt es Maschinen von Makita, die nur einen Arbeitsgang oder auch mehrere Vorgänge durchführen. Es gibt einfache Schrauber und auch Quadro-Schrauber, wo das Bohren und Schrauben mit und ohne Schlag gewährleistet werden kann. Selbstverständlich bekommt man von Makita auch Spezialmaschinen, mit denen man meißeln und sehr harte Gegenstände durchbohren kann. Schließlich findet man bei Makita auch Stemmhämmer für Durchbrüche und zum Abklopfen von Putz.

Die Produkte von Makita zeichnen sich dadurch aus, dass sie sehr ergonomisch sind und mit einer hohen Effizienz arbeiten. Die Effizienz sieht man schon in den Preisen. Die Preise sind im Vergleich mit ähnlichen Maschinen von anderen Herstellern geringer, womit der Käufer einen hohen wirtschaftlichen Nutzen erzielen kann. Weiterhin erfreuen sich viele Handwerker an dem Vibrationsschutz. Starke Vibrationen werden gedämpft und das Handgelenk wird während des Bohrens geschützt.

Der Vibrationsschutz sorgt zudem für eine längere Lebensdauer der Maschine. Sämtliche Bestandteile des Innenraumes bleiben länger erhalten. Weiterhin sorgen dreiphasig gewickelte Elektro-Motoren dafür, dass Kohlebürsten überflüssig werden und der Wartungsaufwand wesentlich verringert wird. Der Heimwerker profitiert auch von einer hohen Energieeffizienz. Der Stromverbrauch wird drastisch verringert und schließlich wird die Maschine auch vor Staub und Spritzwasser geschützt.

Es lohnt sich auch einen Blick auf die Akkubohrer zu werfen. Diese sind mit einem Lithium-Ionen-Akku ausgestattet, und laden sehr schnell. So kann ein kleiner 1,3-Amperestunden-Akku innerhalb von 22 Minuten aufgeladen werden. Dagegen kann ein 4 Amperestunden Akku innerhalb von nur 36 Minuten voll aufgeladen werden. Die Auflade Zeiten der Makita Akkumaschinen erzielen somit Spitzenwerte.

Bohrer für Makita
5 (100%) 3 votes
Ähnliche Suchanfragen:
Close