Preisentwicklung von Brennholz seit 2000

Wieso steigen immer mehr Menschen auf Brennholz um?

Die Deutschen kaufen immer mehr Kaminofen. An manchen Verkaufsplätzen sind diese zu Beginn des Winters sogar oft schon ausverkauft. Heutzutage gibt es immer mehr Wohnungen mit einem Kamin – sogar in Mietwohnungen dürfen diese Wärmespender auf keinen Fall fehlen.

Steigende Nachfrage nach Brennholz
Einigen Berichten nach, ist der Scheitholzumsatz privater Haushalte im letzten Jahrzehnt um 100 Millionen Euro gestiegen. Im Jahr 2012 haben die Deutschen circa 1,2 Milliarden Euro für die Scheite aus dem Stamm von Buchen, Fichten, Eichen und anderen Hölzern ausgegeben.

Kaminholz darf in keinem Haushalt nicht fehlen – genauso wie Pellets und Briketts. Das offene Feuer bedeutet für die meisten Menschen Wärme und angenehme Emotionen. Kaminöfen sind heute auch deshalb angesagt, weil sie den individuellen Wohnwert steigern.

Lesen Sie auch: Sockelleisten befestigen ohne Bohren – So funktioniert’s

Als der Öl-Preis auf einmal drastisch anstieg (vor allem 2003 bis 2007), steigerte sich auch die Anzahl der Nutzer von Kaminöfen. Sie wollten damit im gewissen Maß unabhängig von Öl und Gas werden. Hinzu kommt, dass die Heizkosten durch Brennholz damals bis zu 70% niedriger waren.

Ein Schüttraummeter Buchenholz kostet heute zwischen 70 und 110 Euro – vor 10 Jahren waren es noch 50 Euro. Dennoch ist es weitaus günstiger mit Brennholz zu heizen, weshalb immer mehr Menschen trotz steigender Holzpreise trotzdem auf diesen Brennstoff umsteigen.

Steigende Energiekosten führen sogar zum Wald-Diebstahl
Wegen der ständig steigenden Energiekosten, entscheiden sich auch heute noch immer mehr Deutsche mit Holzöfen und –kaminen zu heizen. Allerdings hat dieses auch zu einem Anstieg des Walddiebstahls in den Wäldern geführt. Waldarbeiter müssen deshalb wachsam sein.

Preisentwicklung von Brennholz - Was lässt den Preis so ansteigen?
Preisentwicklung von Brennholz – Was lässt den Preis so ansteigen?

Weil die Energiekosten weiterhin steigen, suchen viele Menschen nach billigen Möglichkeiten, um ihre Häuser während des Winters zu beheizen. Deshalb ist Holzdiebstahl in den Wäldern Deutschlands keine Seltenheit. „Der Wald ist offen für jedermann und somit denken die Leute, sie können sich selbst helfen – aber sie dürfen es nicht!“, sagt Enno Rosenthal, Leiter des Waldbauernverbandes im nordöstlichen deutschen Bundesland Brandenburg. „Natürlich gehören diese Bäume jemanden, der eine Menge Geld und Arbeit in ihre Pflege und Nachhaltigkeit investiert hat.“

Lesetipp: Sonnensegel Befestigung – Für den langen Sommer vorbereitet

Das Problem wurde im letzten Winter durch steigende Energiekosten zusätzlich verstärkt. Der Verband der deutschen Mieter schätzt, dass die Heizkosten allein in diesem Winter zu weiteren 22 Prozent steigen werden. Der Nebeneffekt ist eine wachsende Anzahl von Menschen, die sich zu Kaminöfen wenden, um ihr Haus warm zu halten.

Den Berichten des Focus Magazins zufolge, kauften die Deutschen alleine im Jahr 2011 ca. 400.000 solche Öfen. Das bedeutet die Fortsetzung eines Trends: Die Anzahl der Deutschen, die mit Holz und Kohle heizen, ist seit 2005 enorm gewachsen. Dies bestätigt auch die Gesellschaft für Konsumforschung GfK-Gruppe.

Extreme Maßnahmen
Die gestiegene Nachfrage hat nun auch die Preise von Holz wachsen lassen, was viele zum Diebstahl von Waldholz ermutigt hat. Das Magazin „Bauer“ berät jetzt die Forstwirte, das Holz tief in den Wäldern und abseits der Hauptverkehrsstraßen zu halten. Auch die Holzstöcke sollten am besten so gelassen werden, dass sie zu groß sind um in ein normales Auto zu passen, um Gelegenheitsdiebe von ihrer Versuchung abzuhalten.

Oft sind aber auch diese Maßnahmen nicht genügend. Noch ein paar Jahre zuvor konnten Förster ihre Holzstapel im Wald bis zu einem Jahr trocknen lassen. Jetzt aber werden diese maximal einen Monat da gelassen, bevor sie an einen sicheren Ort gebracht werden. Das Holz unter eigener Überwachung zu halten, ist immerhin der beste Schutz.

Preisentwicklung von Brennholz seit 2000
5 (100%) 1 vote
Ähnliche Suchanfragen:
Close