Richtiges Schuhwerk für Hand- und Heimwerker

Das richtige Schuhwerk spielt sowohl im Alltag als auch beim Arbeiten eine sehr wichtige Rolle. Es geht hierbei nicht nur darum, dass die Füße einen festen Stand haben, sondern dass sie zudem vor äußeren Einflüssen geschützt werden. Es gibt viele Jobs, in denen das Tragen bestimmter Schuhe unerlässlich ist. Das Gleiche gilt für verschiedene Tätigkeiten im privaten Bereich. Im folgenden Ratgeber wird erläutert, warum Hand- und Heimwerker geeignetes Schuhwerk tragen sollten und was das Besondere an Sicherheitsschuhen ist.

Der Sicherheit wegen richtiges Schuhwerk tragen

Egal, ob das Eigenheim ausgebaut oder die Terrasse modernisiert werden soll, grobe Gartenarbeiten anstehen oder was auch immer Heim- und Handwerker zu erledigen haben, spezielle Arbeitskleidung ist unverzichtbar. Hierzu gehören auch spezielle Schuhe, denn diese spielen hinsichtlich der Sicherheit eine sehr wichtige Rolle.

Sie sind in vielen Situationen unerlässlich, beispielsweise wenn mit gefährlichen Maschinen gearbeitet wird wie mit einer Kettensäge oder einem Schlagbohrer oder schweres Material transportiert werden muss. Dies alles geht mit einem hohen Sicherheitsrisiko einher, wobei die Füße besonders gefährdet sind und schwerste Verletzungen erleiden können.

Moderne Sicherheitsschuhe überzeugen auch in optischer Hinsicht

Für einen maximalen Schutz sollten bei diesen und vielen anderen Arbeiten immer Sicherheitsschuhe getragen werden. Dabei überzeugen sie nicht nur hinsichtlich ganz besonderer Eigenschaften, sondern es sind auch Sicherheitsschuhe im modernen Design erhältlich, sodass die Optik nicht zu kurz kommt und die Schuhe auf ganzer Linie überzeugen. Sie müssen längst nicht mehr klobig und unansehnlich sein, wie die Modelle von Engelbert Strauss, der ein Fachhändler für professionelle Arbeitskleidung ist, beweisen.

Welche Eigenschaften besitzen Sicherheitsschuhe?

Gute Arbeitsschuhe sind bequem und überzeugen mit einem hohen Tragekomfort. Auf rutschigen Böden ermöglichen sie dank der speziellen Sohle und des Profils ein sicheres Laufen. Hochwertige Schuhe sind zudem stabil und robust, um die Füße vor gefährlichen Gegenständen, Säure oder heißen Flüssigkeiten zu schützen. Die Füße sind in Sicherheitsschuhen optimal untergebracht.

Dies wird zu einem großen Teil durch die Verwendung eines geeigneten Obermaterials ermöglicht. Dieses ist bei guten Schuhen außerdem atmungsaktiv, um ein übermäßiges Schwitzen der Füße zu verhindern. Dadurch wird auch das Laufgefühl optimiert.

Mit guten Schuhen Füße und Wirbelsäule entlasten

Es geht bei den speziellen Schuhen nicht nur um die Vorbeugung von Verletzungen und Unfällen. Sie sollen die Füße beim Arbeiten auch entlasten. Mit den richtigen Schuhen gilt dies übrigens auch für die Wirbelsäule. Rückenschmerzen gehören nicht umsonst zu den häufigsten Gründen für berufliche Ausfälle. Das Gewicht wird durch gute Arbeitsschuhe viel besser abgefedert. Gleichzeitig wird Fehlhaltungen vorgebeugt.

Fazit: Falsches Schuhwerk ist bei entsprechenden Tätigkeiten eine große Gefahr für die Gesundheit, beispielsweise aufgrund von herabfallenden Gegenständen, Einklemmen, Anstoßen, heißen oder ätzenden Flüssigkeiten. Diese Risiken sollten nicht eingegangen werden, denn Sicherheitsschuhe bieten einen optimalen Schutz vor derartigen Gefahren. Eine wichtige Rolle spielen zudem die richtige Größe und Passform. Vorn muss zwischen dem großen Zeh und Schuh noch ungefähr ein Zentimeter und auch seitlich etwas Platz sein. Beim Arbeiten schwellen die Füße gern einmal an. Daher ist Spielraum unverzichtbar.

Richtiges Schuhwerk für Hand- und Heimwerker
Bitte jetzt bewerten

Autor: Peter Baumeister

Der Autor > Über 25 Jahre Berufserfahrung im Bereich Bauen und Sanierung verdienen es zu Papier gebracht zu werden. Dabei neue interessante Tools und Techniken für Handwerker zu testen ist meine Passion.
Close